PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Berner Fachhochschule (BFH) mehr verpassen.

01.03.2021 – 09:45

Berner Fachhochschule (BFH)

Wie Ingenieur*innen die Mobilität von heute und morgen mitprägen

Wie Ingenieur*innen die Mobilität von heute und morgen mitprägen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Am 4. März ist internationaler World Engineering Day: Auch die Berner Fachhochschule BFH beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen. Im Zentrum der Online-Programme vom 4. und 7. März 2021 steht die Mobilität und wie Ingenieur*innen sie mit ihren Lösungen mitprägen.

Sehr geehrte Medienschaffende,

Die nachhaltige Verwendung natürlicher Ressourcen und die Entwicklung neuer Technologien sind von grosser Bedeutung für die Gestaltung der Zukunft. Dies sind die zentralen Themen des jährlich stattfindenden World Engineering Day. Die Berner Fachhochschule BFH stellt 2021 mit ihren Veranstaltungspartner*innen SBB, Swiss Engineering STV und Progressia Biennensis die Mobilität in den Mittelpunkt.

Am Puls der ÖV-Mobilität

Der öffentliche Verkehr steht vor grossen Herausforderungen: Das Schienennetz ist stark ausgelastet, die Erwartungen der Kundschaft in Personen- und Güterverkehr sind in den letzten zwanzig Jahren markant gestiegen. Bis 2040 sollen die Kapazitäten einzelner Strecken verdoppelt werden. Einen wichtigen Beitrag dazu soll das energieeffiziente Bahnsystem leisten. Das SBB-Schlüsselprojekt «Entflechtung Wylerfeld» in Bern zeigt exemplarisch, wie diese Aufgabe bewältigt werden kann. Der World Engineering Day vom 4. März 2021 ermöglicht einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen dieses wegweisenden Projektes und liefert in Referaten der BFH Inputs zum Thema Mobilität.

Die Zukunft der Luftfahrt

Elektromobilität hat im Strassenverkehr Einzug gehalten – im Schienenverkehr bereits seit geraumer Zeit. Nun rückt die Elektrifizierung auch in der Luftfahrt in den Fokus. Wie wird sich die Luftfahrt in den nächsten Jahren entwickeln? Wird die Batterie als chemischer Energiespeicher auch hier eine wichtige Rolle einnehmen können? Welche Anwendungsformen eröffnen sich dank hybrider und vollelektrischer Antriebsformen? Diese und weitere Fragen zu den Trends der Luftfahrtindustrie der Zukunft behandelt die Veranstaltung vom 7. März 2021.

World Engineering Day

Die 40. Generalversammlung der UNESCO hat im November 2019 entschieden, jährlich am 4. März den World Engineering Day durchzuführen. Ziel dieser Veranstaltung ist das Zusammenbringen von Wissen, Ideen und Visionen für eine globale nachhaltige Entwicklung.

Anmeldung und Programme: bfh.ch/engineersday

Kontakt

Am Puls der ÖV-Mobilität

Prof. Stephan Wüthrich, Leiter Fachbereich Bauingenieurwesen, Berner Fachhochschule, stephan.wuethrich@bfh.ch, +41 34 426 41 51

Die Zukunft der Luftfahrt

Prof. Peter Affolter, Leiter des Instituts für Energie- und Mobilitätsforschung, Berner Fachhochschule, peter.affolter@bfh.ch, +41 32 321 66 50

Bettina Huber, Kommunikationsspezialistin, Berner Fachhochschule, bettina.huber@bfh.ch, +41 32 321 63 79

Berner Fachhochschule
Mediendienst Technik und Informatik
________________________________
Seevorstadt 103b,  CH-2502 Biel
mediendienst.ti@bfh.ch
bfh.ch/ti