PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SRG SSR mehr verpassen.

04.01.2021 – 14:00

SRG SSR

Die dritte Staffel von "Wilder" ist ab Montagabend komplett auf Play Suisse verfügbar

Die dritte Staffel von "Wilder" ist ab Montagabend komplett auf Play Suisse verfügbar
  • Bild-Infos
  • Download

Bern (ots)

Die Erfolgsserie "Wilder" startet diese Woche auf den ersten TV-Programmen der SRG mit der dritten Staffel. Als Vorpremiere sind bereits ab Montagabend alle sechs Folgen von "Wilder" in drei Sprachversionen auf der Streaming-Plattform Play Suisse verfügbar.

Nach dem ersten mysteriösen Fall in ihrem bernischen Heimatdorf Oberwies und dem zweiten Fall mit drei Toten im Berner Jura jagt Kantonspolizistin Rosa Wilder (Sarah Spale) in der dritten Staffel der Krimiserie "Wilder" zusammen mit dem Bundeskriminalpolizisten Manfred Kägi (Marcus Signer) einen Serientäter, der es gezielt auf schwarze Schafe bei der Polizei abgesehen hat. Diese bezahlen ihre Fehltritte mit dem Leben - und die beiden Ermittler drohen selbst ins Visier des Mörders zu geraten.

Die in La Chaux-de-Fonds und La Brévine produzierte dritte Staffel der Erfolgsserie ist etwas düsterer als die beiden vorhergehenden Staffeln. Die Geschichte wird zum ersten Mal im Stil eines Thrillers erzählt, was der Staffel einen durchgehenden, packenden Spannungsbogen verleiht. Produziert wurden die sechs Folgen erneut von Beat Lenherr (Panimage) und Peter Reichenbach (C-Films AG). Für die Drehbücher verantwortlich war zum dritten Mal Headwriter Béla Batthyany. Die Regie übernahm Jan-Eric Mack, der in der zweiten Staffel bereits als Co-Regisseur wirkte. Mit ihm setzte das bewährte Team um Tobias Dengler (Kamera), Marion Schramm (Ausstattung) und Rudolf Jost (Kostüme) die erfolgreiche Zusammenarbeit fort.

Die TV-Sender der SRG starten diese Woche mit der Ausstrahlung: SRF am Dienstag, 5. Januar um 20.05 Uhr auf SRF 1. RTS am Donnerstag, 7. Januar um 21.05 Uhr auf RTS 1. Und RSI am 17. Januar um 22 Uhr auf RSI LA 1.

Für alle, die bei "Wilder 3" nicht auf die nächste Folge im TV warten möchten, ist Play Suisse die richtige Adresse. Die komplette Staffel "Wilder 3" ist als Vorpremiere ab heute Montagabend, 20 Uhr, auf Deutsch, Französisch und Italienisch auf der neuen SRG-Streaming-Plattform abrufbar. Play Suisse bietet neben "Wilder 3" auch die ersten beiden Staffeln des SRF-Krimi-Hits sowie über 1300 weitere Schweizer Serienfolgen, Filme und Dokumentationen. Das Angebot wird permanent ausgebaut. Play Suisse ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar, darunter Apple TV, Android TV und Swisscom-Box. Zudem ist Play Suisse als Tablet-Version nutzbar und kann via Chromecast auf dem TV-Bildschirm gestreamt werden. Die Registrierung ist kostenlos.

Pressekontakt:

Medienstelle SRG SSR
Edi Estermann
medienstelle.srg@srgssr.ch / Tel. 058 136 21 21