PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sonic Foundry Inc. mehr verpassen.

14.05.2009 – 12:26

Sonic Foundry Inc.

Führender Online-Experte der Technischen Universität Delft wird in erstes Streaming Media Dream Team berufen - sein Verdienst: die Aufzeichnung von Vorlesungen mit Mediasite

Madison, Wisconsin (ots/PRNewswire)

- Leon Huijbers wird für die Entwicklung von Collegerama
gewürdigt, des campusweiten Online-Lernprojekts an der TU Delft
Sonic Foundry, Inc. (Nasdaq: SOFO), anerkannter Marktführer für
das Übertragen von Rich-Media-Inhalten über das Internet (Webcasting)
und führend im Bereich Wissensmanagement, gibt mit grosser Freude
bekannt, dass Leon Huijbers von der Technischen Universität Delft in
das "Streaming Media Dream Team" für das Jahr 2009 berufen wurde. Die
Aufnahme in diese erstmals aufgestellte Liste erfolgt in Anerkennung
hervorragender Leistungen von europäischen Experten im Bereich
Streaming.
Huijbers wurde insbesondere für die Entwicklung einer Initiative
zur Aufzeichnung von Vorlesungen an der TU Delft geehrt. Die unter
dem Namen Collegerama (www.collegerama.nl) bekannte Initiative baut
auf der Mediasite-Plattform für Webcasting und Wissensmanagement auf.
Das Mediasite-Programm der TU Delft zeichnet jeden Monat
durchschnittlich 300 Stunden an Inhalten auf; mittlerweile wurden
3.500 Stunden an Vorlesungen aufgenommen, die wöchentlich über 10.000
Mal abgerufen werden. Zwischen 100 und 150 Präsentationen werden
gleichzeitig per Streaming übertragen, bis zu 400 Benutzer können zur
selben Zeit auf die Vorlesungen zugreifen. Unter der Leitung von
Huijbers und dank dessen Weitblick verzeichnet Collegerama auch drei
Jahre nach Anlaufen des Programms ein anhaltendes Wachstum.
"Das diesjährige Streaming Media Dream Team verkörpert die
Vielseitigkeit der heutigen Online-Videobranche, von der
Unterhaltungsindustrie bis hin zum Bildungswesen und
unternehmerischen Bereich, von eingefleischten Technologieexperten
bis hin zu konzeptionellen Visionären", so Eric Schumacher-Rasmussen,
Redakteur bei Streaming Media. "Die Arbeit von Leon Huijbers ist von
seiner Leidenschaft für den Einsatz von Online-Videolösungen geprägt,
was nicht nur seine persönlichen und beruflichen Ziele voranbringt,
sondern wovon die gesamte Branche profitiert. Er ist ein Superstar,
aber er legt auch grossen Wert auf Teamarbeit."
Zusätzlich zur Aufnahme ins Dream Team wurde Huijbers auch als
einer von 10 internationalen Rich-Media-Experten in das
Beratergremium von Streaming Media Europe gewählt. In dieser Rolle
wird er zu internationalen Entwicklungen im Streaming-Media-Sektor
beratend Stellung nehmen, die entscheidenden Einfluss auf Themen,
Inhalte und die künftige Richtung der Streaming-Media-Gemeinschaft
haben.
"Noch vor ein paar Jahren war die campusweite Aufzeichnung von
Vorlesungen im grossen Umfang mit zahlreichen Hindernisse verbunden.
Dank einer dauerhaften Partnerschaft mit der Firma Sonic Foundry war
mein Team in der Lage, die digitale Lernumgebung neu zu beleben und
ein erfolgreiches Projekt in die Wege zu leiten, durch die der
Online-Unterricht und das Lernen auf dem Campus miteinander verbunden
werden konnten", so Leon Huijbers, Leiter der Multimedia-Abteilung
der TU Delft. "Diese Auszeichnung durch Streaming Media, der
führenden Publikation in der Branche, stellt für mich eine grosse
Ehre dar."
"Wir von Sonic Foundry betrachten es als besonderes Privileg,
rund um die Welt mit führenden Vertretern der Streaming-Media-Branche
zusammenarbeiten zu können, und Leon Huijbers zählt dabei zu unseren
besten Partnern. Er hat die Aufzeichnung von Vorlesungen an der TU
Delft mit unvergleichlichem Einsatz und Engagement weiterentwickelt",
erklärte Rob Lipps, Executive Vice President für den Vertrieb bei
Sonic Foundry. "Wir sind stolz auf die Erfolge von Leon Huijbers, und
seine Aufnahme in die Gruppe der führenden Streaming-Media-Profis von
Europa ist hochverdient."
Weitere Informationen zum Mediasite-Programm der TU Delft:
    Pressemitteilung: www.sonicfoundry.com/tudelft/mediasite
    Fallstudie: www.sonicfoundry.com/tudelft/casestudy
    Webinar: www.sonicfoundry.com/tudelft/webinar
    Rich Media Impact Award: www.sonicfoundry.com/tudelft/rmia2008
Informationen zu Sonic Foundry(R), Inc.
Sonic Foundry (Nasdaq: SOFO, www.sonicfoundry.com) ist ein
weltweit führender Anbieter im Bereich Rich-Media-Webcasting und
Wissensmanagement. Das Unternehmen entwickelt professionelle
Kommunikationslösungen für über 1.500 Kunden im Bildungswesen, im
Unternehmensbereich und in Behörden. Mit Mediasite, der patentierten
Webcasting-Plattform zur Automatisierung der Aufzeichnung,
Verwaltung, Übertragung und der Suchfunktion von Vorlesungen,
Online-Schulungen und Briefings, bietet Sonic Foundry umwälzende
Kommunikationsmöglichkeiten. Die Mediasite-Plattform und die
Events-Services-Gruppe unterstützen Kunden des Unternehmens dabei, in
der dynamischen, sich rasant weiterentwickelnden Welt des
Wissensaustausches Brücken zu schlagen;, dabei stellt sich das
Unternehmen eine Zukunft vor, in der die lernende und arbeitende
Bevölkerung überall auf der Welt in der Lage ist, räumliche und
zeitliche Hürden durch Webcasting zu überwinden, die Forschung
voranzutreiben und die Leistungsfähigkeit zu verbessern.
Hierin erwähnte Produkt- bzw. Dienstleistungsbezeichnungen sind
Handelsmarken von Sonic Foundry, Inc. oder ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Tammy Kramer von Sonic Foundry, Inc., +1-608-237-8592,
tammyk@sonicfoundry.com