PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von MySign AG mehr verpassen.

24.08.2021 – 08:30

MySign AG

MySign wird zum E-Commerce Powerhouse von Allgeier

MySign wird zum E-Commerce Powerhouse von Allgeier
  • Bild-Infos
  • Download

Olten (ots)

Die Schweizer E-Commerce-Agentur MySign AG wird Teil der deutschen Allgeier Gruppe. Die 1998 gegründete MySign AG mit Sitz in Olten ist spezialisiert auf die Konzeption, die Entwicklung und den Betrieb von E-Commerce Lösungen für KMU. Das IT- und Software Services-Unternehmen Allgeier übernimmt 80 % der Anteile. 20 % verbleiben bei den drei bisherigen Inhabern, welche die MySign mit ihren rund 45 Mitarbeitenden weiterhin als eigenständiges Unternehmen am Standort Olten leiten. Mit der Übernahme durch Allgeier als einem der grössten ERP-Anbieter im Handel kann MySign ihre eigene Shop-Lösung in den deutschen Markt bringen und so deutlich wachsen.

MySign hat starken Partner gesucht

MySign verfügt über eine sehr performante, moderne und individualisierbare Shop-Software für B2B- wie auch B2C Lösungen. Kunden wie Dipl. Ing Fust, R. Nussbaum AG, Flyerline GmbH oder Baur au Lac Vins vertrauen seit Jahren auf diese Lösung und sind im E-Commerce damit sehr erfolgreich. Die Komplexität in der digitalen Transformation wird immer grösser und damit auch die Anforderungen an eine Agentur. Um langfristig an vorderster technologischer Front dabei bleiben zu können und auch genügend gross und breit aufgestellt zu sein für die kommenden digitalen Herausforderungen, haben die drei Inhaber von MySign schon eine Weile nach einem starken Partner Ausschau gehalten, mit welchem MySign langfristig wachsen kann. Dazu sagt Reto Baumgartner, Mitinhaber der MySign AG: "Wir sind bei der Suche sehr sorgfältig vorgegangen und haben viele Gespräche mit potentiellen Partnern geführt. Von allen Unternehmen, mit denen wir gesprochen haben, ist Allgeier mit Abstand der beste Match: Mit Allgeier haben wir das grösste Potential zu wachsen und gleichzeitig unsere eigene Identität zu erhalten".

Weiterhin eigenständig und lokal verankert

Die MySign AG bleibt als eigenständiges Unternehmen mit starker lokaler Verankerung am Standort Olten erhalten. Auch die drei bisherigen Inhaber Reto Baumgartner, Urs Koller und Mike Müller bleiben mit 20 % langfristig beteiligt und behalten ihre leitenden Funktionen. An der strategischen Ausrichtung ändert sich nichts - im Gegenteil: Es ist die erklärte Strategie der Allgeier Gruppe, dass akquirierte Unternehmen mit einem höchsten Grad an Selbständigkeit im Markt agieren, mit ihrem bisherigen Namen, der bestehenden Organisation und ihrer eigenen Identität. "Bei der Suche nach einem passenden Partner war für es für uns sehr zentral, dass unsere Werte und unsere einzigartige Kultur erhalten bleiben. Kundennähe, eine familiäre und auf gegenseitiger Wertschätzung basierende Unternehmenskultur sowie fairer Umgang und Transparenz sind und bleiben für uns wichtige Werte - auch in Zukunft", so Baumgartner.

Grosse gemeinsame Wachstumsziele

Das erklärte gemeinsame Ziel ist sehr ehrgeizig und unterstreicht die Bedeutung des Zusammengehens für die beiden Unternehmen: Gemeinsam mit MySign will Allgeier zum führenden Anbieter von E-Commerce und Business Solutions im deutschsprachigen Raum zu werden. Dazu Ulrich Zahner, Geschäftsführer der Allgeier IT Solutions GmbH: "E-Commerce ist ein absolutes Wachstumsfeld. MySign zeichnet sich durch weitreichende Expertise in Web- und Digitalisierungsprojekten aus, die sich mit unseren Kompetenzen hervorragend ergänzen. Durch die Kombination des Know-hows können wir so zukünftig E-Commerce-Projekte für B2B- und B2C- Kunden umfassend planen, implementieren und betreuen. Die moderne Shoplösung von MySign passt ausserdem perfekt zu unseren bestehenden ERP-Lösungen." Urs Koller unterstreicht das Potential für MySign: "Durch die Integration in die Allgeier Gruppe erhalten wir Zugang zu vielen potentiellen E-Commerce-Kunden und einem starken internationalen Vertrieb. Das eröffnet uns neue Chancen und Möglichkeiten, von denen wir vorher nur träumen konnten."

MySign Shop als individualisierbares Standardprodukt

Die E-Commerce-Software der MySign besteht aus einer sehr performanten und modernen Microservice-Architektur, welche sich sehr gut skalieren sowie individualisieren lässt. Dazu erklärt Mike Müller: "Unsere modulare Softwarelösung ist so aufgebaut, dass sie sich beliebig individualisieren lässt, ohne dass man dabei die Update-Möglichkeit auf die nächste Version verliert. So können wir auf jedes Kundenbedürfnis eingehen und innovative zukunftsträchtige digitale Plattformen schaffen." Geplant ist in einem ersten Schritt einen Standardshop für bestehende Allgeier Kunden auszurollen und diesen in einem zweiten Schritt auch neuen Kunden in der Schweiz und in Deutschland anzubieten. Dieser "out of the Box"-Onlineshop soll KMU einen einfachen Einstieg in den E-Commerce ermöglichen, gleichzeitig aber zukunftsfähig und ausbaubar sein, um auch individuelle, kundenspezifische Anpassungen hinsichtlich Funktionalität, Gestaltung und Abwicklung zu ermöglichen.

Um die Shoplösung in Deutschland auszurollen und näher an deutschen Kunden zu sein, ist zusätzlich der Aufbau eines Standortes in Deutschland geplant.

Über Allgeier SE:

Allgeier SE ist eines der führenden Technologie-Unternehmen für digitale Transformation: Die stark wachsende Gruppe mit Hauptsitz in München führt ihre Kunden durch die Herausforderungen des digitalen Wandels, um deren zukünftigen Erfolg sicherzustellen. Allgeier verfügt über eine breite und stabile Kundenbasis aus global agierenden Konzernen, leistungsstarken mittelständischen Unternehmen sowie Auftraggebern des öffentlichen Sektors. Den über 2.000 Kunden bietet Allgeier ein vollumfängliches IT- und Software-Services-Portfolio, das von High-End-Softwareentwicklung bis hin zu Business Efficiency Solutions zur Unterstützung der Digitalisierung und Transformation geschäftskritischer Prozesse reicht. Allgeier erzielt dabei Durchbrüche hin zu neuen digitalen Geschäftsmodellen, definiert strategische Prioritäten und realisiert mit hoher Flexibilität und Skalierbarkeit bahnbrechende Projekte, um agile und intelligente Organisationen für das digitale Zeitalter zu gestalten. In den Segmenten Enterprise IT und mgm technology partners sind über 2.500 angestellte Mitarbeiter und rund 700 freiberufliche Experten in insgesamt 71 Niederlassungen in der DACH-Region, in Frankreich und der Tschechischen Republik sowie in den USA und in Vietnam tätig. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Allgeier im fortgeführten Geschäft einen Umsatz von 352 Mio. Euro. Gemäß Lünendonk®-Liste 2021 zählt Allgeier zu den führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland. Allgeier SE ist am Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse im General Standard gelistet (WKN A2GS63, ISIN DE000A2GS633).

Pressekontakt:

Reto Baumgartner
MySign AG
Reto.baumgartner@mysign.ch
Telefon: 062 836 80 10