PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Dresdner Factoring AG mehr verpassen.

30.10.2006 – 07:05

Dresdner Factoring AG

euro adhoc: Quartals- und Halbjahresbilanz
Dresdner Factoring wächst auch 2006 stärker als der Markt

  Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
30.10.2006
•       Forderungsumsatz: + 35,2% kumuliert gegen Vorjahr
•       Ertrags-Marge erneut gestiegen: 3,81% kumuliert
•       Zahl der Neuverträge 10% über Plan
•       Neue Tochtergesellschaften mit ersten Erfolgen
Die Dresdner Factoring AG, einer der führenden Factoring-Anbieter für
kleine und mittelständische Unternehmen bis 5 Millionen Euro
Jahresumsatz, hat das dritte Quartal erfolgreich abgeschlossen: Das
Forderungsvolumen konnte in den ersten neun Monaten 2006 gegenüber
dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 35,2% auf 96,2 Mio EUR
gesteigert werden und entsprach damit genau den Planungen.
Gleichzeitig wurde die Ertrags-Marge mit Abschluss des 3. Quartals
2006 auf 3,81% erhöht (1. Halbjahr: 3,73%). Der Umsatzerlös stieg
kumuliert für das Jahr um 25% gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf
3.669 TEUR. Die Prognosen für das Jahresergebnis von 1.600 bis 1.800
TEUR EBIT und das geplante Forderungsvolumen von 140 bis 150 Mio Euro
werden bestätigt.
Die Neuabschlüsse stiegen im Berichtszeitraum um 10% stärker, als es
die Planungen vorsahen. Hieran haben unter anderem die jüngsten
Standorterweiterungen einen großen Anteil. Ferner haben die neu
gegründeten Tochtergesellschaften DF Steuerberaterfactoring GmbH und
DF Anwaltsfactoring GmbH zum Berichtszeitpunkt bereits erste Verträge
geschlossen.
Hinweis: Der vollständige Quartalsbericht steht im Bereich Investor
Relations unter www.dresdner-factoring.de zum Download zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf
derzeitigen Annahmen und Prognosen des Managements der Dresdner
Factoring AG beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten
und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche
Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die
Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten
zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt
keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aus-sagen zu
aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen
anzupassen.

Rückfragehinweis:

Klaus Sauer, Vorstandsvorsitzender, 0351.888 55 111

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: DE000DFAG997
WKN: DFAG99
Index: CDAX
Börsen: Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Bayerische Börse / Freiverkehr
Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
Standard