Das könnte Sie auch interessieren:

Presseportal.ch punktet mit neuem responsiven Design

Zürich (ots) - Presseportal.ch, das führende Portal für Medienmitteilungen von Unternehmen und ...

Kurma Partners sieht große Chancen für Early-Stage Biotech Finanzierungen in Deutschland und eröffnet Büro in München

München (ots) - Nach dem erfolgreichen First Closing des neuen Kurma Biofunds III im Dezember letzten ...

Bühne frei - für die Welttourismuskonferenz im Berchtesgadener Land / Tagungsinhalte passen perfekt zur Markenstrategie

Berchtesgaden (ots) - Berchtesgadener Land - Die vierte UNWTO Euro-Asian Mountain Tourism Conference findet ...

12.12.2018 – 17:15

Handelszeitung

Media Service: Julius-Bär-Präsident Daniel Sauter tritt wieder an - trotz Amtszeit-Beschränkung

Zürich (ots)

Daniel Sauter, langjähriger Präsident der Bank Julius Bär, will es nochmals wissen. «Er stellt sich im Frühling zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat», bestätigt Bär-Sprecher Jan Vonder Muehll in der «Handelszeitung». Mit der Ankündigung tritt die Bank Gerüchten entgegen, wonach Sauter nach zwölf Jahren an der nächsten Generalversammlung seinen Abschied gibt. Eigentlich würde er im kommenden Frühling unter die zwölfjährige Amtszeitbeschränkung für Verwaltungsräte fallen. Allerdings sind bei Bär Ausnahmen von dieser Regel möglich. Eine solche wurde letztes Jahr bereits Vizepräsident Charles Stonehill gewährt. Jetzt tut es ihm Sauter nach. Blackrock, mit 4,94 Prozent drittgrösster Bär-Aktionär, wird keinen Gefallen daran finden. Der weltgrösste unabhängige Vermögensverwalter pocht auf strenge Corporate-Governance-Regeln und stimmt regelmässig gegen überlange Amtsdauern.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Handelszeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung