Reebok International Ltd.

Reebok würdigt vier junge, mutige Verfechter von Menschenrechten

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    - Hollywood-Stars und Menschenrechtler ehren Empfänger der diesjährigen Reebook-Preise für Menschenrechte auf dem UCLA-Campus

    Heute Abend werden vier besonders beeindruckende junge Aktivisten von vier Kontinenten mit den 2005 Reebok (NYSE: RBK) Human Rights Awards ausgezeichnet. Die vier Preisträger haben sich unter widrigen Umständen und unter oft grossen Gefahren in gewaltfreien Aktionen für die Achtung der Menschenrechte eingesetzt.

    An der Preisverleihung, die zum ersten Mal in der achtzehnjährigen Geschichte der Reebok Human Rights Awards in Los Angeles abgehalten wird, nehmen neben anderen Prominenten und Menschenrechtlern auch die Schauspieler Don Cheadle, Cameron Diaz, Lucy Liu und Bradley Whitford teil. Die Preisträger sind Zarema Mukusheva, eine mutige Zeugin von Gräueltaten an Zivilisten in Tschetschenien, Carlos Rojas, ein Videoregisseur, der den Kampf eingeborener mexikanischer Volksgruppen um ihre Rechte auf dramatische Weise festgehalten hat, Aloysius Toe, ein Menschenrechtskämpfer aus Liberia, und Charm Tong, eine Anwältin der burmesischen Flüchtlinge an der thailändischen Grenze.

    "Ich bin sehr froh, dass das Leiden der burmesischen Bevölkerung auf diese Weise internationale Beachtung findet. Insbesondere Frauen werden immer wieder auf brutale Weise vom Militärregime Burmas misshandelt", sagte Charm Tong. "Mein Volk sehnt sich nach Frieden und Freiheit, und ich bin dankbar dafür, dass ich die Welt an dieser Stelle auf das Leiden meines Volks aufmerksam machen und um Hilfe bitten kann."

    Zur Unterstützung ihrer Arbeit erhalten die Empfänger des Reebok Human Rights Award, die nicht älter als 30 Jahre sein dürfen, mit der Auszeichnung einen Geldbetrag in Höhe von 50.000 USD von der Reebok Human Rights Foundation. Die Empfänger der diesjährigen Preise haben ausserdem Gelegenheit, in der Organisation Forefront mitzuwirken. Diese unabhängige nichtstaatliche Gruppe, die von früheren Preisträgern gegründet wurde, erleichtert den Preisträgern die gegenseitige Hilfe in Krisensituationen, unterstützt die Kommunikation mit der Weltöffentlichkeit, fördert den Erwerb von Fähigkeiten und Ressourcen und regt den Austausch von Strategien an.

    "Das liberianische Volk leidet seit über zwei Jahrzehnten in unbeschreiblichem Mass", sagte Aloysius Toe. "Ich hoffe, dass dieser Preis das Leiden der Bevölkerung ins Rampenlicht rückt und dafür sorgt, dass ihr Verlangen nach Frieden und Stabilität Gehör findet."

    Reebok unterstützte 1988 als Sponsor die von Amnesty International organisierte weltweite Konzerttournee Human Rights Now! Der Ruf nach Freiheit und Gerechtigkeit erschallte dabei in 23 Städten auf vier Kontinenten. Im selben Jahr wurde der Reebok Human Rights Award von Reebok ins Leben gerufen. Bisher sind 80 Preisträger aus 36 Ländern mit dem Reebok Human Rights Award ausgezeichnet worden.

    "Unsere fantastischen Preisträger und ihr inspirierendes Engagement versetzen mich jedes Jahr immer wieder aufs Neue in Demut", sagte Paul Fireman, Vorstandsvorsitzender und CEO von Reebok International Ltd. "Ihre Horrorgeschichten und ihre Verzweiflung sind erschreckend, aber die Entschlossenheit, der Mut und das ungebrochene Engagement dieser bemerkenswerten jungen Leute lässt mich an das Gute im Menschen glauben."

    Redaktioneller Hinweis: Pressemitteilungen, Angaben zum Lebenslauf der Preisträger und Fotos (.jpeg) finden Sie unter: http://www.reebok.com/Static/global/initiatives/rights/news/.

      Ansprechpartner:
        Dan Sarro - Reebok                 Lauren Lamkin - Hill & Knowlton
        +1-781-401-4443                      +1-310-633-9432
        daniel.sarro@reebok.com         lauren.lamkin@hillandknowlton.com

    Website: http://www.reebok.com

ots Originaltext: Reebok International Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Dan Sarro bei Reebok International Ltd., +1-781-401-4443,
daniel.sarro@reebok.com; oder Lauren Lamkin bei Hill & Knowlton,
+1-323-966-5763, lauren.lamkin@hillandknowlton.com



Weitere Meldungen: Reebok International Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: