Heilsarmee / Armée du Salut

"SRF HE!MATLAND - Vier zum Volk" am Donnerstag auf SRF 1: Begegnung im Heilsarmee-Integrationsprogramm HandsON

"SRF HE!MATLAND - Vier zum Volk" am Donnerstag auf SRF 1: Begegnung im Heilsarmee-Integrationsprogramm HandsON
SRF He!matland - Vier zum Volk Staffel 2 Folge 4 Salman Sharifi, Nadja Pieren und Salmans Frau Shaherbano 2018 Copyright: SRF NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis... mehr

Bern (ots) - Am Donnerstag, 1. Februar 2018, um 21.05 auf SRF 1 wird die letzte Sendung der zweiten Staffel von "HE!MATLAND" ausgestrahlt. Darin kommt SVP-Nationalrätin Nadia Pieren in Kontakt mit Flüchtlingen, die im Heilsarmee-Integrationsprogramm HandsON arbeiten.

Während drei Drehtagen war Nadia Pieren mit Salman Sharifi, einem Teilnehmer von Heilsarmee HandsON, in dessen Alltag unterwegs: An der Arbeit, in der Pause, auf dem Arbeitsweg, beim Kinderabholen in der Krippe, zu Hause, beim Sport. Aber auch Herr Sharifi hat einen Einblick in die Welt von Nadia Pieren erhalten: Während einer Führung durch das Bundeshaus.

Eine bereichernde Erfahrung für alle: den Anderen und dessen Welt kennenlernen, zuhören, sich direkt austauschen, zusammen arbeiten, kritische Fragen stellen. Für die Heilsarmee eine tolle Gelegenheit, auch so einen Teil zu mehr Verständnis und besserer Integration von Flüchtlingen beizutragen.

Langjährige Erfahrung

Seit 1982 betreut die Heilsarmee Flüchtlingshilfe (HAF) Flüchtlinge. HandsON steht für Integration von Menschen des Asyl- und Flüchtlingsbereichs in den Schweizer Arbeitsmarkt. Teilnehmende profitieren von einem Arbeitstraining, intensiven Sprachkursen, Weiterbildungsmodulen, einer persönlichen Integrationsplanung und einem individuellen Job Coaching.

Links

   - HandsON-Webseite: https://www.heilsarmee.ch/angebot/handson
   - Medienmitteilung SRF und Sendungsvorschau: http://ots.ch/EXAsd 

Kontakt:

Beat Habegger
Leiter HandsON
Tel. +41 31 388 04 37
beat_habegger@heilsarmee.ch



Weitere Meldungen: Heilsarmee / Armée du Salut

Das könnte Sie auch interessieren: