McDonald's

McDonald's setzt diesen Sommer mit der Einführung der Werbeaktion "Die Schlümpfe®" auf einen blauen Erfolg

Oak Brook, Illinois (ots/PRNewswire) -

               Das neue weltweite Happy Meal-Programm ermutigt Kinder und
    Familien, zu "Freunde des Planeten" zu werden und stellt den guten Geschmack
                      von Obst und Gemüse in den Mittelpunkt 

McDonald's lädt Kinder und Familien auf der ganzen Welt ein, diesen Sommer mit der Einführung der Happy Meal-Werbeaktion Die Schlümpfe(R) auf schlumpfiges Blau zu setzen. Zusammen mit dem heutigen Start des Films Die Schlümpfe(R), einer mit Spannung erwarteten Familienkomödie in 3D von Columbia Pictures und Sony Pictures Animation, unterstützt das weltweite Happy Meal-Programm die Bedeutung eines ausgeprägten Umweltbewusstseins und der Familienzusammengehörigkeit. Der Spass mit dem Happy Meal, der sich besonders um den guten Geschmack und die Beliebtheit von Obst und Gemüse dreht, wurde am 14. Juli in teilnehmenden McDonald's-Restaurants in Lateinamerika und ab heute in Nordamerika gestartet, und wird bis November auf der ganzen Welt eingeführt.

"McDonald's ist sich seiner Verantwortung bewusst, eine positive Rolle für das Wohlbefinden von Kindern zu spielen", erklärte Kevin Newell, Executive Vice President und weltweiter Markenchef bei McDonald's. "Das Happy Meal-Programm Die Schlümpfe liefert eine Essens-Auswahl von hoher Qualität, lustige Spielzeuge und interessante digitale Inhalte, die wichtige Umweltnachrichten unterstützen."

"Durch die Zusammenarbeit mit McDonald's haben wir ein fantastisches, unterhaltsames und letztendlich einzigartiges Programm geschaffen, das die zauberhafte Welt Die Schlümpfe Millionen von Menschen auf der ganzen Welt nahe bringt", so George Leon, Executive Vice President von Sony Pictures Consumer Marketing. "Unsere Partnerschaft ist nur ein Beispiel dafür, wie zwei beliebte Marken Kinder und Familien auf eine neue und sinnvolle Art und Weise einspannen können."

"Die Schlümpfe" bei McDonald'sauf der ganzen Welt

Die Schlümpfe sind vielleicht nur so gross wie drei Äpfel aufeinander gestapelt, doch die legendären blauen Figuren helfen McDonald's, in diesem Sommer in mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt einen Unterschied zu machen. Für die Kunden wurde ein eigens erstellter reeller Live-Action und Computer-animierter weltweiter TV-Spot gefilmt, eine Schlumpf-Beschilderung und -Verpackung für die Restaurants geschaffen und Social-Media-Updates für Facebook und Twitter veröffentlicht. Die weltweite McDonald's Happy Meal-Werbeaktion wird zu einem interaktiven Online-Erlebnis für Kinder - mithilfe der Website Stage M [http://fun.mcdonalds.com/stagem/index.html]. Die erlebnisreiche Website wurde aufgeschlumpft und enthält nun aufregende neue Inhalte, die motivierend sind und Kinder dazu ermutigen, zu einem Freund des Planeten zu werden. Ein neues Musik-Video mit den Schlümpfen verwendet farbenfrohe Animation und unterhaltsame Melodien, um Kinder mehr über die Umwelt beizubringen. Zu den Online-Angeboten gehören auch kinderfreundliche Aktivitäten und Spiele zum Thema Nachhaltigkeit sowie neue Anwendungen, die es den Eltern und den Kindern ermöglichen, sich selbst zu schlumpfen.

Beispiele von innovativen Programmerweiterungen:

        - Nordamerika: McDonald's Restaurants in Nordamerika haben
          sich mit der gemeinnützigen nationalen Organisation Keep America
          Beautiful (KAB) zusammengetan, um Kindern eine "Schlumpf die
          Erde"-Option zu geben, indem sie sich für Apfelscheiben mit ihren Happy
          Meals entscheiden. Die Apfelbehälter sind mit einem digitalen Code
          versehen, und wenn dieser Code bei HappyMeal.com
          [http://www.happymeal.com] eingegeben wird, dann pflanzen McDonald's
          und KAB einen Baum (bis zu maximal 100.000 Bäume) in kahlen oder
          zerstörten Gegenden in Wäldern im ganzen Land. 

"Seit mehr als 10 Jahren arbeiten McDonald's und Keep America Beautiful zusammen, um Gemeinschaftssinn und soziale Verantwortung zu einem wichtigen Teil im Betrieb von McDonald's und im Kundenbewusstsein zu machen", erläuterte Matthew McKenna, Präsident und CEO von Keep America Beautiful, Inc. "Zusammen mit dem ?Schlümpfe' Happy Meal-Programm von McDonald's bieten wir Kindern und Familien in ganz Nordamerika einen einfachen Weg, die Welt um sie herum zu verbessern."

Neben der digitalen Aktivierung werden bis zum 25. August ausserdem 16 verschiedene Schlümpfe-Spielzeuge mit den Happy Meals angeboten.

        - Lateinamerika: McDonald's Restaurants plant, ein
          einzigartiges Schlümpfe-Programm der erweiterten Realität
          einzuführen, welches Kinder in das Dorf der Schlümpfe mit Papa
          Schlumpf und allen seinen Freunden transportiert. Passende Bilder und
          Grafiken werden die Happy Meal-Verpackung sowie die Anzeigentafeln im
          Restaurant zieren und animiertes "Schlümpfe"-Filmmaterial enthalten,
          die den Kunden die Filmerfahrung ausserdem nahe bringen. Die Tütchen
          mit Karotten werden mit lustigen "Clumsy"-Schlumpfbildern versehen,
          damit Kinder diese Angebote auswählen.
             - Brasilien: Das Programm wird die lustigen Persönlichkeiten
             der Schlümpfe mit Plüsch-Spielzeugen und Schlumpf-Figuren mit
             tollen Anwendungen hervorheben. Schilder für das Restaurant, die
             Uniformen der Mitarbeiter und Verpackungen sind mit Szenen aus dem
             Dorf der Schlümpfe versehen. Eine Million Päckchen mit
             Sonnenblumenkernen werden ausserdem verteilt. 
        - Europa: McDonald's erweckt mit Hilfe seiner digitalen
          Eigentümer in Europa die Schlumpf-Persönlichkeiten zum Leben. Neue und
          interessante Inhalte wie zum Beispiel das Schlumpfspiel, in dem Kinder
          die Blumentöpfe von Papa Schlumpf pflegen können, werden wichtige
          Konzepte wie Nachhaltigkeit verstärken und bringen Kindern die
          Bedeutung einer sicheren und sauberen Umwelt bei. Der Schlümpfe-Spass
          bei McDonald's wird auch mit Handy-Aktivierungen und virtuellen Figuren
          für das Restaurant unterstützt. In allen europäischen Ländern werden
          zu den Happy Meals Schlümpfe-Figuren aus Plüsch angeboten.
             - Vereinigtes Königreich: Kinder und Familien können sich
             nach dem Motto "Get Smurfin' and Grow Crazy" bei McDonald's
             amüsieren, und dabei mit den Schlümpfen mehr über die Umwelt
             erfahren. Ein Schlümpfe-Malwettbewerb gibt Kindern die Gelegenheit,
             ihren eigenen Schlümpfe-Mini-Blumengarten anzulegen, und sie
             können sogar ein Schlümpfe-Gartenarbeit-Set gewinnen. Mit den
             Happy Meals stehen mehr als 10 speziell entworfene
             Schlümpfe-Plüschspielzeuge zur Verfügung, die die einzigartigen
             und liebenswerten Persönlichkeiten der Schlümpfe zum Ausdruck
             bringen. Die Verpackungen von "schlumpfig leckeren" Obsttütchen und
             Tüten mit Mohrrüben sind ausserdem mit lustigen Schlumpfbildern
             und -themen versehen, damit Kinder an dieser Essensauswahl mehr
             Interesse zeigen. 

Kinder können weitere schlumpfige Erfahrungen auf den McDonald's-Websites der jeweiligen Länder in den USA, Lateinamerika und im Asien-Pazifik-Raum sammeln, sowie auf der internationalen Website von McDonald's auf, http://www.aboutmcdonalds.com.

Informationen zu McDonald's

McDonald's ist der weltweit führende Gastronomie-Wiederverkäufer mit mehr als 32.000 Standorten und rund 64 Mio. Kunden pro Tag in 117 Ländern. Mehr als 80% der McDonald's-Restaurants weltweit gehören unabhängigen Besitzern und werden von ortsansässigen Männern und Frauen betrieben. Um mehr über das Unternehmen zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.aboutmcdonalds.com und folgen Sie uns auf Facebook (http://www.facebook.com/mcdonaldscorp) und Twitter ( http://www.twitter.com/mcdonaldscorp). Für weitergehende Informationen zu den umweltfreundlichen Aktivitäten von McDonald's, besuchen Sie bitte (http://www.aboutmcdonalds.com/mcd/csr/about/susta inable_supply.html).

Informationen zu den Schlümpfen

Die Geschichte der Schlümpfe - Eigentum von Peyo - begann im Jahr 1958 mit der Schaffung von verschiedenen Comic-Büchern, die später für Film und TV angeboten wurden. Im Laufe der Jahre haben sich die kleinen blauen Persönlichkeiten nicht nur auf Auftritte in Büchern und auf dem Bildschirm beschränkt. Sie wurden zur Inspiration von millionenfach verkauften Schallplatten und CDs, von ganzen Figurensammlungen und Spielzeugreihen, sowie von vielen anderen Produkten. Insgesamt wurden mehr als 3.000 abgeleitete Produkte hergestellt, und führende Marken und Unternehmen haben mit Hilfe der Schlümpfe ihre Botschaften auf der ganzen Welt verbreitet. Eine Vielzahl von neuen Projekten erscheinen regelmässig, und machen die Schlümpfe damit zu einem planetenweiten Erfolg!

Informationen zu dem Film

Die Schlümpfe erleben ihr erstes 3D-Abenteuer auf der grossen Leinwand in der halb animierten und halb reellen Familienkomödie Die Schlümpfe von Columbia Pictures / Sony Pictures Animation-Studios. In dem Film jagt der böse Zauberer Gargamel die Schlümpfe durch ein magisches Tor aus ihrem Dorf und mitten hinein in den Central Park von New York City. Obwohl sie so nur so klein wie drei Äpfel übereinander sind und in New York City feststecken, müssen die Schlümpfe einen Weg zurück in ihr Dorf finden, bevor Gargamel sie aufspürt. Regie von Raja Gosnell. Der Produzent ist Jordan Kerner. Das Drehbuch stammt von J. David Stem & David N. Weiss und Jay Scherick & David Ronn und ist auf einer Geschichte von J. David Stem & David N. Weiss basiert. Es hält sich an die Charaktere und Werke von Peyo.

Informationen zu Sony Pictures Entertainment

Sony Pictures Entertainment (SPE) ist eine Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America, eine Tochtergesellschaft der inTokio ansässigen Sony Corporation. Der weltweite Betrieb von SPE umfasst die Herstellung und den Verleih von Filmen; TV-Produktionen und Distribution; Erwerb und Vertrieb von Home Entertainment-Angeboten; ein weltweites Netzwerk von Kanälen; die Erstellung und der Vertrieb von digitalen Inhalten; den Betrieb von Studios; die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Technologien zur Unterhaltung; sowie der Vertrieb von Unterhaltungsangeboten in über 140 Ländern. Sony Pictures Entertainment finden Sie im Internet auf http://www.sonypictures.com.

Informationen zu Sony Pictures Animation

Sony Pictures Animation stellt eine Anzahl von animierten Unterhaltungsprodukten für ein Publikum auf der ganzen Welt her. Das Studio schliesst an den weltweiten Erfolg im Jahr 2009 mit der köstlichen 3D-Komödie "Cloudy with a Chance of Meatballs" (Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen), und dem 2007 Academy Award(R)-nominierten "Surf's Up" (Könige der Wellen) ein volles Angebot an Spielfilmen an, darunter der halb reelle, halb animierte Film "The Smurfs" (Die Schlümpfe, in 3D) und die Familienkomödie "Hotel Transylvania" (auch in 3D). Der Unternehmenszweig arbeitet auch mit Aardman Animations zusammen an zwei Spielfilmen, der CG-animierten Familienkomödie "Arthur Christmas" (3D) und an der Stop-Frame Animation eines Abenteuers auf hoher See mit dem Titel "The Pirates! Band of Misfits" (3D). Open Season 3, das dritte Abenteuer in der erfolgreichen Open Season-Serie von Sony Pictures Animation, wurde im Januar 2011 auf DVD und Blu-Ray(TM) veröffentlicht. Sony Pictures Animation ist eine Geschäftseinheit von Sony Pictures Digital Productions.

Informationen zu Lafig Belgium S.A.

Lafig Belgium besitzt die Rechte zur Produktion von audiovisuellen Werken der Schlumpfwelt und die weltweiten Lizenzrechte (zusammen mit IMPS) von den Schlümpfen. Lafig Belgium wird von den Erben von Pierre Culliford, dem Autor und Schöpfer der Schlümpfe, der durch sein Pseudonym Peyo bekannt ist, geführt. Seit 50 Jahren regelt die Culliford-Familie die Schlumpf-Figuren und alle weltweit vergebenen Lizenzen.

Informationen zu Keep America Beautiful, Inc.

Keep America Beautiful, Inc. wurde 1953 gegründet und ist die landesweit grösste Organisation auf freiwilliger Basis für Gemeinschaftsaktion und Bildung. Mit einem Netzwerk von über 1.200 Partnerorganisationen und teilnehmenden Organisationen schafft Keep America Beautiful öffentlich-private Partnerschaften und Programme, die Menschen zu mehr Verantwortung für die Verbesserung ihres sozialen Umfeldes anspornen. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.kab.org.

SCHLUMPF, und alle Schlumpf-Figuren: (c)Peyo, Alle Rechte vorbehalten. "Schlumpf" und "Die Schlümpfe" sind eingetragene Warenzeichen von STUDIO PEYO.

Produktbilder oder Logos finden Sie auf: http://mcd.to/pjs2rn

(c) 2011 McDonald's

Kontakt:

Becca Hary, +1-630-623-7293, becca.hary@us.mcd.com, Lisa
McComb,+1-630-623-3707, lisa.mccomb@us.mcd.com; oder Deanna
Killackey/JSH&A,+1-630-932-7927, deanna@jsha.com



Weitere Meldungen: McDonald's

Das könnte Sie auch interessieren: