Fannie Mae

Fannie Mae führt Benchmark REMICs(TM) ein

    Washington (ots/PRNewswire) -

    Fannie Mae (NYSE: FNM) gab heute die Einführung seiner Benchmark REMICs(TM) Wertpapiere bekannt. Es handelt sich dabei um ein Multiclass-, Hypotheken-orientiertes Wertpapier mit erweiterter Struktur- und Preis-Transparenz sowie Liquiditätsfeatures für Festzins-Investoren. Das Unternehmen geht davon aus, die Erstemission im Laufe des Quartals ankündigen, bewerten und durchführen und in der Folge bis zu zwei Transaktionen pro Quartal durchführen zu können. Fannie Mae wird jede neue Emission über Pressemitteilungen ankündigen.

    "Nachdem wir mit Investoren aus dem gesamten Festzins-Bereich geredet haben, sind wir sehr erfreut, mit der heutigen Ankündigung nun ihren Erwartungen entsprechen zu können", sagte Peter Niculescu, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Capital Markets. "Diese jüngste Entwicklung bei den REMIC-Emissionen von Fannie Mae wird dazu beitragen, dass wir unseren Auftrag, für erschwingliche Wohnungen zu sorgen, besser werden erfüllen können, indem wir durch die breite Streuung von Benchmark REMICs an eine potenziell weiter gefächerte, globale Basis von Anlegern in Hypotheken, mehr Kapital in den US-amerikanischen Wohnungsbaumarkt werden ziehen können".

    Die Benchmark REMICs weisen vier wesentliche Merkmale auf, die darauf ausgerichtet sind, eine verbesserte Liquidität und Preis-Transparenz für die spezifischen, im Zuge dieser Emission aufgelegten REMIC-Klassen zu erzielen. Diese Merkmale sind:

@@start.t1@@      - Vertrieb durch Maklersyndikate um eine möglichst breite Verbreitung zu
         erreichen und um den Sekundärmarkt aktiv über verschiedene Zeitzonen
         hinweg zu animieren
      - Ein grosser GMC-Emissionsumfang (Guaranteed Maturity Class), mit
         spezifizierter Fälligkeit bei jeder Benchmark REMIC Transaktion
      - Ein Minimal-Neuemissionsumfang von 1 Mrd. USD in jeder GMC-Klasse um
         die Liquidität zu fördern
      - Verbesserte Preistransparenz-Features durch Live-Preisangebote auf
         TradeWeb für die GMC-Klassen jeder Benchmark REMIC Transaktion@@end@@

    Die Benchmark REMICs werden im Allgemeinen durch festverzinsliche, Erstverschreibungs-, Einzelfamilienhypotheken aus Fannie Maes MBS Fonds besichert und die GMCs werden über ein herkömmliches Maklersyndikat-Zeichnungsverfahren auf den Markt gebracht. Jedes zeichnende Maklersyndikat wird aus zwei oder drei Konsortialführern, sowie einer Reihe von Co-Managern bestehen, die aus der Gruppe unserer Benchmark REMIC Makler ausgewählt wurden.

    "Um die Verbreitung bei einer breiten Palette von Investoren zu unterstützen und einen völlig transparenten Preisfestsetzungsprozess bei Neuemissionen umzusetzen, haben wir die Makler aufgrund ihrer Fachkompetenz auf dem REMIC-Markt und ihres Profils auf dem Hypotheken-gedeckten Wertpapier-Agenturmarkt im weitesten Sinne sorgfältig ausgewählt", sagte Niculescu. "Wir werden mit den Mitglieder der Gruppe regelmässig diskutieren, um die Nachfrage nach Benchmark REMICs auf dem Markt einschätzen zu können".

    Die Struktur und die festgelegte Fälligkeit der GMC-Klassen jeder Benchmark REMIC Transaktion sowie die Merkmale der zugrundliegenden MBS, die zur Besicherung jedes Benchmark REMIC dienen, werden bei der Ankündigung veröffentlicht, um dem Anleger die Analyse des Wertpapiers zu erleichtern. Im Laufe zweier oder dreier Tage nach der Erst-Bekanntmachung findet die Preisfindung statt, gefolgt von der offiziellen Preisfestsetzung. Sämtlich Preisfindungseinzelheiten werden durch Pressemitteilungen veröffentlicht. Fannie Mae wird die Preise der GMC-Klassen für jede Benchmark REMIC Transaktion als Bandbreite ausdrücken, die sich aus der Extrapolation auf die durchschnittliche Effektivverzinsung und den speziellen Kupon, die mittlere Lebensdauer und die aktuelle, durchschnittliche Bloomberg Makler Voreinzahlungsprognose für die zugrundeliegende Besicherung zum Preisfestsetzungszeitpunkt ergibt.

    Der tatsächliche Umfang jeder Benchmark REMIC Emission und der entsprechenden GMC Klasse wird durch die Investorennachfrage sowie die Verfügbarkeit der zugrundliegenden MBS Besicherung dieser Transaktionen bestimmt. Ist die Preisfestsetzung der Benchmark REMIC Transaktionen erst einmal erfolgt, können sie nicht aufgestockt oder wiedereröffnet werden. Weitergehende Informationen zu Benchmark REMICs stehen auf unserer Website unter http://www.fanniemae.com zur Verfügung.

    Fannie Mae ist ein an der New York Stock Exchange Börse notiertes Unternehmen. Das Unternehmen wird gemäss einer US-Bundessatzung geführt. Fannie Mae hat sich durch sein förmliches Bekenntnis zum "American Dream" dazu verpflichtet, Millionen von Menschen in den USA den Erwerb eines ersten Eigenheims zu ermöglichen, den Anteil der sich z.Z. in der Minderheit befindlichen Hauseigentümer auf 55 Prozent zu erhöhen, Millionen von durch Obdachlosigkeit bedrohten Familien durch Hauseigentum bzw. Mietshäusern zu Erfolg zu verhelfen und die Versorgung mit erschwinglichem Wohnraum dort wo er am dringendsten gebraucht wird, zu verbessern. Weitere Informationen über Fannie Mae können Sie im Internet unter http://www.fanniemae.com finden.

    Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Angebot für den Kauf von Wertpapieren von Fannie Mae dar. Die Informationen in dieser Pressemitteilung stellen in keiner Weise Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen für einer bestimmten Kapitalanlage dar. Jegliche Investitionsentscheidung für den Kauf hier erwähnter Wertpapiere muss ausschliesslich auf Grundlage der entsprechenden Emissionsdokumente getroffen werden. Diese Pressemitteilung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Exaktheit der hierin enthaltenen Informationen.

    Sie sollten nicht mit Wertpapieren handeln, sofern Sie sich nicht über ihr Wesen und das Ausmass des Risikos, das Sie eingehen im Klaren sind. Sie sollten davon überzeugt sein, dass sich die Wertpapiere bezüglich Ihrer jeweiligen Umstände und finanziellen Situation für Sie eignen. Im Zweifel sollten Sie sich an einen qualifizierten Finanzberater wenden.

    Benchmark REMICs ist ein Markenzeichen von Fannie Mae. Die nicht autorisierte Verwendung dieser Marke ist untersagt.

    Website: http://www.fanniemae.com

ots Originaltext: Fannie Mae
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jason Lobo von Fannie Mae, Tel.: +1-202-752-1692



Weitere Meldungen: Fannie Mae

Das könnte Sie auch interessieren: