PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sanitas Krankenversicherung mehr verpassen.

27.04.2021 – 10:00

Sanitas Krankenversicherung

Solides Ergebnis und Innovationen im digitalen Bereich

Zürich (ots)

Die Sanitas Gruppe erzielte 2020 ein solides Unternehmensergebnis von 19,5 Millionen Franken und konnte netto über 8000 neue Kundinnen und Kunden gewinnen. Das vergangene Geschäftsjahr war zwar von der Corona-Krise geprägt. Dennoch lancierte Sanitas diverse innovative Produkte und Services, die den Versicherten das Leben einfacher machen. Sanitas wird ihre Strategie mit dem Fokus auf kundenzentrierte Innovationen auch 2021 konsequent weiterverfolgen.

Das positive Ergebnis von 19,5 Millionen Franken stammt sowohl aus der Grundversicherung (15,2 Millionen Franken) als auch aus der privaten Zusatzversicherung (4,5 Millionen Franken). Dadurch erhöht sich das konsolidierte Eigenkapital auf 960,7 Millionen Franken. Der Prämienertrag steigt gegenüber dem Vorjahr leicht auf 2,996 Milliarden Franken, die bezahlten Leistungen (inkl. Kostenbeteiligung) sinken minim auf 2,699 Milliarden Franken.

Per 31. Dezember 2020 kann Sanitas im Vergleich zum 31. Dezember 2019 ein Netto-Wachstum von über 8000 Kundinnen und Kunden auf rund 849'000 Versicherte verzeichnen. Dies ist Ausdruck der Attraktivität der Produkte und Services und des Vertrauens der Versicherten in Sanitas als Gesundheitspartner.

Innovationen im digitalen Bereich

Im vergangenen Jahr hat Sanitas eine Reihe von attraktiven Angeboten und Services lanciert, die das Leben ihrer Kundinnen und Kunden vereinfachen:

-  Im Kundenportal hat Sanitas eine neue Chat-Funktion und in der mobilen Version - der Sanitas Portal App - den Bereich "Meine Gesundheit" lanciert. Dort finden Nutzerinnen und Nutzer aktuell insgesamt 24 Angebote und Services von Sanitas an einem Ort - damit sie rund um ihre Gesundheit stets optimal betreut sind. In einer von der Digitalagentur Unic breit angelegten Vergleichsstudie über "Kundenportale der Schweizer Krankenkassen" erzielte Sanitas die Bestnote. Die Unic-Studie gilt als umfassendste Untersuchung ihrer Art und als Gradmesser für die Qualität der digitalen Präsenz von Krankenversicherern in der Schweiz. 
-  Auch den Abrechnungsprozess hat Sanitas für ihre Versicherten vereinfacht: Sie können ihre Leistungsabrechnungen via App scannen, hochladen und die Rechnung später mit einem Klick via Kreditkarte, Twint oder Apple Pay einfach, schnell und unkompliziert bezahlen. Für diesen kundenfreundlichen, digitalen Abrechnungsprozess hat Sanitas an den Best of Swiss Web Awards 2020 Auszeichnungen in den Kategorien "Business Efficiency" (Gold) und "Innovation" (Silber) gewonnen. 
-  Zudem hat Sanitas in ihre Active App den Sports Check-in integriert. Dadurch können sich Nutzerinnen und Nutzer nun auch für sportliche Aktivitäten wie den Besuch im Fitnesscenter, für Yoga- oder für Gruppenkurse mit Gutscheinen für Online-Shops der Sanitas Partner belohnen lassen. Und weil auch die Erholung zu einem aktiven Lebensstil gehört, wurde die Sanitas Active App zudem um Anleitungen zur Meditation erweitert.  

Neue Versicherungsprodukte "Dental Basic" und "Kinderwunsch"

Mit den neuen Produkten "Dental Basic" und "Kinderwunsch" hat Sanitas 2020 zwei echte Innovationen für den Schweizer Markt lanciert:

-  Mit "Dental Basic" kann erstmals ein Zahnversicherungsprodukt direkt über den Online-Kanal abgeschlossen werden, ohne dass zwingend ein Zahnattest eingereicht werden muss. 
-  Die Zusatzversicherung "Kinderwunsch" versichert kostspielige Leistungen im Bereich der künstlichen Befruchtung, die nicht durch die Grundversicherung übernommen werden. Im November 2020 gab es ein zusätzliches Highlight: Der "Kinderwunsch" wurde beim Innovationspreis der Schweizer Assekuranz mit dem Sonderpreis 2020 ausgezeichnet.  

Lancierung des Sanitas Health Forecast

Im Juni 2020 hat Sanitas erstmals den von nun an jährlich erscheinenden Sanitas Health Forecast lanciert. Dieser wertet die Ergebnisse einer landesweiten Gesundheitsstudie aus und wirft einen Blick in unsere Gesundheit der Zukunft - mit Geschichten, Reportagen, Interviews, Portraits und Zukunftsvisionen.

Konsumentenplattformen zeichnen Sanitas aus

Im jährlichen Kundenzufriedenheitsranking der Schweizer Krankenversicherungen, das durch den Vergleichsdienst comparis.ch erstellt wird, glänzte Sanitas 2020 mit der Bestnote und dem 1. Platz. Besonders hervorgehoben wurden die innovativen digitalen Lösungen, die Kundinnen und Kunden den Zugang zur Gesundheit so einfach wie möglich machen. Auch diese Auszeichnung zeigt, dass sich die Anstrengungen von Sanitas und ihren Mitarbeitenden für ihre Kundinnen und Kunden auszahlen.

Blick in die Zukunft

Auch im laufenden Geschäftsjahr wird Sanitas entlang ihrer Strategie weitere neue und innovative Services einführen und ihren Kundinnen und Kunden den Zugang zum Gesundheitswesen noch einfacher machen - in der digitalen wie auch in der analogen Welt. Zudem verstärkt Sanitas den eigenen Vertrieb, um zusammen mit den Service Center noch näher bei den Kundinnen und Kunden zu sein. Ausserdem wird Sanitas die IT-Infrastruktur leistungsfähiger, digitaler und skalierbarer machen, um durch diese Effizienzgewinne die Kundinnen und Kunden noch besser bedienen zu können.

Sanitas Gruppe in Zahlen* (Geldwerte in TCHF, Swiss GAAP FER 41)

                                                 31.12.2020   31.12.2019
Prämienertrag                                     2'995'906    2'956'004
Bezahlte Leistungen (inkl. Kostenbeteiligungen)   2'699'000    2'706'401
Ergebnis (nach Steuern)                              19'451       86'658
Eigenkapital (inkl. Beteiligungen)                  960'681      942'730
Reserven KVG                                        492'402      477'256
Eigenkapital VVG                                    408'287      408'754
Versichertenbestand                                 849'024      840'928 
* Bei den ausgewiesenen Kennzahlen handelt es sich um konsolidierte Werte. 
Geschäftsbericht 2020 

Der Geschäftsbericht 2020 ist online und auf Deutsch verfügbar: www.sanitas.com/2020

Pressekontakt:

Für weitere Informationen: Sanitas Krankenversicherung, Christian Kuhn, Mediensprecher, Telefon 044 298 62 78, Mobile 076 381 27 87, medien@sanitas.com

Weitere Storys: Sanitas Krankenversicherung
Weitere Storys: Sanitas Krankenversicherung