Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Share your Food: SOS-Kinderdorf und Best of Swiss Gastro sagen dem Hunger in der Welt den Kampf an

"Teile mit Hawi": Mit diesem Auftritt macht SOS-Kinderdorf auf die Aktion aufmerksam. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100004403 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz/Illustration SOS-Kinderdorf"
"Teile mit Hawi": Mit diesem Auftritt macht SOS-Kinderdorf auf die Aktion aufmerksam. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100004403 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz/Illustration SOS-Kinderdorf"

Bern (ots) - Immer noch sterben jährlich mehr als zehn Millionen Kinder unter fünf Jahren wegen Unterernährung, als Folge von Krieg, Vertreibung oder Naturkatastrophen. Aus diesem Grund ruft SOS-Kinderdorf in Zusammenarbeit mit Best of Swiss Gastro die Nachhaltigkeitsinitiative «Share your Food» ins Leben.

Anlässlich des World Food Day vom 16. Oktober 2018 starten wir unter dem Label «Share your Food» eine langfristig geplante Nachhaltigkeitsinitiative und übernehmen so Verantwortung. Im ersten Jahr können Gastrobetriebe aus der Deutschschweiz teilnehmen und sich sichtbar für «Share your Food» engagieren.

Mahlzeit teilen, Hunger lindern

Im Restaurant eine Mahlzeit zu geniessen und darüber hinaus eine solche zu spendieren, hinterlässt ein gutes Gefühl und hilft, tatsächlich einen Unterschied zu machen. Mit unserer Aufforderung «Teile mit Yaro» zeigen wir den Leuten auf, wie einfach sie durch das Spenden einer Mahlzeit die Welt von notleidenden Kindern auf der ganzen Welt verändern. Und so einfach funktioniert es: Der Gast wird beim Genuss eines Essens aufgefordert, seine Mahlzeit in Form einer Spende zu teilen. Ganz einfach nebenbei.

Die Spenden können per SMS oder per Internet noch am Restauranttisch oder auch zuhause auf shareyourfood.ch getätigt werden. An der Aktion beteiligte Gastrobetriebe bewerben die Aktion vor Ort.

Starker Partner aus der Schweizer Gastroszene

Allein ist gut. Gemeinsam ist besser. Um eine höhere Durchschlagskraft zu erzielen, hat sich SOS-Kinderdorf mit Best of Swiss Gastro zusammengetan. Im Verbund lancieren wir Share your Food, eine Nachhaltigkeitsinitiative, in der sich die Schweizer Gastronomen vereinigen und so gemeinsam Verantwortung übernehmen. Für eine Welt ohne Hunger.

Am World Food Day legen wir los

Die Aktion wird am World Food Day lanciert. Ab dem 15.November können Restaurantbesucher in den teilnehmenden Gastrobetrieben mitmachen. Die Aktion läuft vorerst während vier Wochen. Sie kann aber von den Gastrobetrieben nach Belieben verlängert werden.

Share your Food wäre nicht nachhaltig, wenn wir nach einem Mal Schluss machen. Die Aktion ist langfristig angelegt, so wollen wir die Share your Food Community Jahr für Jahr vergrössern und so die grösste Nachhaltigkeitsinitiative der Schweizer Gastronomie lancieren.

Mit dem Erlös verbessern wir weltweit das Leben von Kindern und Familien in Not. Denn Hunger verhindert Bildung, schafft Armut und Krankheit, führt zu Kriminalität und nimmt so die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben vor Ort.

Weitere Informationen zur Aktion auf www.shareyourfood.ch

SOS Kinderdorf

SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt weltweit in über 130 Ländern gefährdeten Kindern und Jugendlichen ein bleibendes und liebevolles Zuhause und fördert ihre Entwicklung nachhaltig. Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz mit Sitz in Bern finanziert SOS-Programme mehrheitlich in Entwicklungsländern und ist Zewo-zertifiziert.

www.sos-kinderdorf.ch

Kontakt:

Isabel Rutschmann, Leiterin Kommunikation
Tel. 031/979 60 64
isabel.rutschmann@sos-kinderdorf.ch



Weitere Meldungen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: