PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens mehr verpassen.

22.04.2021 – 17:40

pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens

Covid-Zertifikate: Lösungsweg skizziert, noch kein Entscheid für eine sichere und rasche Gesamtlösung

Ein Dokument

Covid-Zertifikate: Lösungsweg skizziert, noch kein Entscheid für eine sichere und rasche Gesamtlösung

FMH und pharmaSuisse haben dem BAG eine Gesamtlösung für das Ausstellen von Covid-Zertifikaten für die Bevölkerung angeboten. Diese ist sicher und kann in allen Impfzentren, Arztpraxen und Apotheken rasch zum Einsatz kommen, da sie in die bestehenden Systeme integriert wird. FMH und pharmaSuisse wurden informiert, dass das EDI für die Entscheidfindung einen Zwischenschritt einlegt. Die Anbindung von Ärztinnen und Ärzte sowie Apothekerinnen und Apotheker ist bei der Gesamtlösung der Leistungserbringer für die Ausstellung der Covid-Zertifikate das zentrale Element.

Um die Pandemie zu bekämpfen, braucht es entschlossenes Handeln. Hauptmassnahmen sind zurzeit das Impfen und das Testen. Um rasch eine hohe Durchimpfung sicherzustellen, braucht es Impfzentren und möglichst viele dezentrale, lokale Impfmöglichkeiten bei HausärztInnen und ApothekerInnen.

FMH und pharmaSuisse haben dem BAG eine Gesamtlösung zur Ausstellung von Covid-Zertifikaten angeboten. Sie ist sicher, vernetzt und rasch umsetzbar. Die Lösung der Leistungserbringer hat den Vorteil, dass sie in die bestehende Software von Impfzentren, Arztpraxen und Apotheken integriert werden kann. Die Gesamtlösung würde es erlauben, die Zertifikate wenige Wochen nach Auftragsvergabe auszustellen.

FMH und pharmaSuisse nehmen zur Kenntnis, dass das EDI bei den Covid-Zertifikaten einen Zwischenschritt einlegt und zwei «technische Ansätze» weiterverfolgt. FMH und pharmaSuisse betonen die hohe Bedeutung rascher und sicherer Zertifikate für Gesellschaft, Wirtschaft und Tourismus. FMH und pharmaSuisse haben noch keine Kenntnis über die Ausgestaltung der beiden «technischen Ansätze» und können sich entsprechend noch nicht dazu äussern.

Kontaktperson

Walter Stüdeli, Coordination Certificat Covid de la FMH et pharmaSuisse

079 330 23 46, walter.stuedeli@koest.ch

Über FMH

Die FMH vertritt als Berufsverband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte über 42‘000 Mitglieder und als Dachverband rund 90 Ärzteorganisationen. Sie setzt sich dafür ein, dass alle Patientinnen und Patienten Zugang zu einer qualitativ hochstehenden und finanziell tragbaren medizinischen Versorgung haben.
www.fmh.ch 
Über pharmaSuisse
Der Schweizerische Apothekerverband pharmaSuisse ist die Dachorganisation der Apothekerinnen und Apotheker. Dem Verband sind über 6‘900 Mitglieder und 1‘500 Apotheken angeschlossen. pharmaSuisse unterstützt seine Mitglieder dabei, die Bevölkerung bei Gesundheitsfragen optimal zu beraten und zu begleiten. Dazu erarbeitet der Verband wirkungsvolle Präventionsmassnahmen und entwickelt zukunftsweisende Dienstleistungen für die medizinische Grundversorgung. Mit dem Ziel, das hohe Vertrauen der Bevölkerung in die Apotheken weiter zu stärken. www.pharmaSuisse.org  

Weitere Storys: pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens
Weitere Storys: pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens