PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von hotelleriesuisse mehr verpassen.

19.02.2009 – 15:27

hotelleriesuisse

hotelleriesuisse: Sterne-Urteil gefährdet Ruf der Schweizer Hotelklassifikation

Bern (ots)

hotelleriesuisse, der Unternehmerverband der
Schweizer Hotellerie, nimmt das Urteil des Zürcher Handelsgerichts
mit grösstem Bedauern und Unverständnis zur Kenntnis. Verwendet der
Wirteverband GastroSuisse in Zukunft Sterne für die Bewertung von
Beherbergungseinrichtungen, sind Intransparenz, Verwechslungen und
Verwässerungen vorprogrammiert.
Das unlängst gefällte Urteil des Handelsgerichts des Kantons
Zürich will es zulassen, dass der Wirteverband GastroSuisse in
Zukunft mit Sterne-Symbolen klassieren kann. hotelleriesuisse nimmt
diesen Gerichtsentscheid mit Unverständnis zur Kenntnis, da er die
Schweizer Hotelklassifikation verwässert, bei den Gästen zu
Verwechslungen und Verunsicherung führt und damit die international
anerkannte Zuverlässigkeit der Schweizer Hotelsterne gefährdet. Es
darf nicht sein, dass in Zukunft zwei konkurrierende Sterne-Systeme,
die notabene mit unterschiedlichen Kriterien und Normen arbeiten, bei
der Bewertung von Schweizer Beherbergungsbetrieben zur Anwendung
kommen.
hotelleriesuisse hat die Schweizer Hotelklassifikation im Jahr
1979 eingeführt und diese seither konsequent weiterentwickelt und
regelmässig den veränderten Gästebedürfnissen und Marktverhältnissen
angepasst. Das Resultat ist ein einheitliches, zeitgemässes,
glaubwürdiges und leicht verständliches Klassifikationssystem, das
international einen sehr guten Ruf geniesst und einen wichtigen
Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Hotellerie leistet.
Das Sterne-Symbol ist weltweit bekannt und für die Branche in der
Schweiz von grösster Bedeutung. hotelleriesuisse wird deshalb alles
daran setzen, die Glaubwürdigkeit der Hotel-Sterne und damit der
Schweizer Hotelklassifikation zu schützen. Insoweit werden die
zuständigen Gremien von hotelleriesuisse auch die Anrufung der
nächsten Gerichtsinstanz prüfen müssen.

Kontakt:

Nora Fehr
Leiterin Kommunikation
Tel.: +41/31/370'42'80
+41/31/370'42'86
Mobile: +41/79/310'48'32
E-Mail: nora.fehr@hotelleriesuisse.ch

Weitere Storys: hotelleriesuisse
Weitere Storys: hotelleriesuisse