SIX Payment Services AG

ABACUS integriert Schnittstelle zum PayNet-Netzwerk

    Kronbühl-St.Gallen / Wallisellen (ots) - ABACUS Research, Anbieterin betriebswirtschaftlicher Softwarelösungen für KMU, hat sich entschieden, ihre Applikationen an das Netzwerk der PayNet (Schweiz) AG anzubinden. Damit können Unternehmen mit ABACUS Software MWST-konforme elektronische Rechnungen über das PayNet Netzwerk versenden und empfangen. Zusätzlich erreichen die ABACUS Rechnungssteller damit über eine Million Online-Banking-Kunden.

    Mit der Entscheidung der ABACUS Research, die Schnittstelle von PayNet über ihr eigenes Datennetz "AbaNet" in ihre Softwareprodukte zu integrieren, sind die Anwender von

    ABACUS-Software zukünftig in der Lage, elektronische Rechnungen über das PayNet-Netzwerk zu verschicken und zu empfangen. Damit ist ABACUS dem Ziel, umfassende und voll integrierte E-Business-Lösungen anzubieten, welche auf die typischen Bedürfnisse der KMU-Kunden abgestimmt sind, einen wesentlichen Schritt näher gekommen.

    Der Nutzen dieser Technologie für Unternehmen und Privatkunden liegt auf der Hand: die Rechnungsstellung auf Papier entfällt und elektronisch übermittelte Rechnungen zwischen zwei Unternehmen lassen sich automatisch weiter verarbeiten. Online-Banking Kunden geniessen die Annehmlichkeit, auf einem Finanzportal ihre Rechnungen zu sichten und mit einigen Mausklicks zur Zahlung freizugeben oder abzulehnen.

    In einer ersten Phase werden die ABACUS-Applikationen Auftragsbearbeitung mit den Modulen Verkauf und Einkauf, die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie die ABACUS Archivierung um gesetzeskonforme E-Business-Funktionalität erweitert. Später wird die Funktionalität über die elektronische Rechnung hinaus erweitert und weitere Applikationen werden an AbaNet angeschlossen.

    Durch die Anbindung von ABACUS hält PayNet nun auch im KMU-Bereich Einzug, in dem ABACUS eindeutig zu den Marktführern für betriebswirtschaftliche Softwarelösungen gehört. Die PayNet (Schweiz) AG folgt damit weiter der Strategie, das PayNet Netzwerk zusammen mit ihren Partnern als Standard für die elektronische Rechnungsstellung zu etablieren und so allen Firmenkunden und Privatkunden den Umgang mit Rechnungen zu erleichtern.

    Über PayNet:

    Die PayNet (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der Telekurs Group mit Sitz in Wallisellen bei Zürich. Der Geschäftsbereich PayNet baut in der Schweiz das führende EBPP-Netzwerk zur elektronischen Rechnungsabwicklung auf. Das PayNet Netzwerk verbindet Rechnungssteller mit ihren Privat- oder Firmenkunden (Rechnungsempfänger) und deren Finanzinstituten. PayNet erlaubt die MWST-konforme Abwicklung von elektronischen Rechnungen.

    Über ABACUS:

    ABACUS Research AG befindet sich in Privatbesitz und entwickelt seit 18 Jahren erfolgreich betriebs-wirtschaftliche Software. Die Produktpalette wird eingesetzt und empfohlen von den bekannten Schweizer Treuhandgesellschaften. Sie umfasst Fakturierung, Auftragsbearbeitung/PPS, Leistungs-/Projektabrechnung, Finanz-, Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Lohnbuchhaltung/HR und bietet Funktionen wie integrierte Kostenrechnung mit hohem Leistungsumfang. Ausserdem gibt es verschiedene Internet-Lösungen.

ots Originaltext: PayNet
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Markus Hornburg
PayNet (Schweiz) AG
Telefon +41/1/832'93'05
Fax        +41/1/832'95'25
E-Mail: markus.hornburg@paynet.ch

Thomas Köberl
ABACUS Research AG
Tel.      +41/71/292'25'25
Fax        +41/71/292'25'00
E-Mail: thomas.koeberl@abacus.ch

Peter Révai
matek (modulare agentur für
technologie und kultur) gmbh
Tel.      +41/1/389'75'00
Fax        +41/1/389'75'29
E-Mail: prevai@matek.ch



Weitere Meldungen: SIX Payment Services AG

Das könnte Sie auch interessieren: