PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lenzing AG mehr verpassen.

18.06.2020 – 15:08

Lenzing AG

EANS-News: Lenzing AG
Lenzing Hauptversammlung: Neubestellung im Aufsichtsrat und keine Dividende für 2019

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Melody Harris-Jensbach, Chief Executive Officer der Jack Wolfskin GmbH & Co.
KGaA, wurde neu in den Aufsichtsrat gewählt. Dr. Felix Fremerey schied auf
eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat aus.

Ausschüttungen/Dividendenbeschlüsse/Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen

Lenzing - Die 76. ordentliche Hauptversammlung der Lenzing AG, die aufgrund der
COVID-19-Pandemie in virtueller Form via Livestream durchgeführt wurde, hat am
Donnerstag, 18. Juni 2020, beschlossen, keine Dividende für das Geschäftsjahr
2019 auszuschütten (nach EUR 5,00 je Aktie im Vorjahr).

Zudem wurde den Mitgliedern des Vorstandes und des Aufsichtsrates in der
heutigen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 die Entlastung erteilt und
die Festsetzung der Vergütung an die Mitglieder des Aufsichtsrates beschlossen.
Zum Abschlussprüfer für den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das
Geschäftsjahr 2020 wurde die KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- u.
Steuerberatungsgesellschaft bestellt.

Mit Ablauf der Hauptversammlung schied Dr. Felix Fremerey auf eigenen Wunsch aus
dem Aufsichtsrat aus. Dr. Felix Fremerey war seit 2018 als Mitglied im
Aufsichtsrat und in verschiedenen Ausschüssen der Lenzing AG tätig. Die Lenzing
AG bedankt sich bei ihm für die konstruktive Zusammenarbeit.

Die Hauptversammlung wählte Melody Harris-Jensbach, seit November 2014 Chief
Executive Officer der Jack Wolfskin GmbH & Co. KGaA, bis zur ordentlichen
Hauptversammlung, die über das Geschäftsjahr 2023 beschließt, neu in den
Aufsichtsrat. Außerdem wurden die Aufsichtsratsmandate von Dr. Franz
Gasselsberger (bis zur ordentlichen Hauptversammlung, die über das Geschäftsjahr
2022 beschließt) und Mag. Patrick Prügger (bis zur ordentlichen
Hauptversammlung, die über das Geschäftsjahr 2021 beschließt) verlängert.

Der Aufsichtsrat der Lenzing AG setzt sich damit wie folgt zusammen: Dipl.-BW
Peter Edelmann, Dr. Veit Sorger, Mag. Helmut Bernkopf, Dr. Christian Bruch, Dr.
Stefan Fida, Dr. Franz Gasselsberger, Melody Harris-Jensbach, Mag. Patrick
Prügger und Dr. Astrid Skala-Kuhmann. Vom Betriebsrat wurden Herbert Brauneis,
Ing. Daniela Födinger, Helmut Kirchmair, Georg Liftinger und Johann Schernberger
in den Aufsichtsrat delegiert.

In der anschließenden konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurden Dipl.-BW
Peter Edelmann zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Dr. Veit Sorger zum
stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der Lenzing AG gewählt.



Rückfragehinweis:
Filip Miermans
Vice President Corporate Communications & Public Affairs
Lenzing AG
Telefon: +43 664 8477802
E-Mail: f.miermans@lenzing.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Emittent:    Lenzing AG

             A-4860 Lenzing
Telefon:     +43 7672-701-0
FAX:         +43 7672-96301
Email:    office@lenzing.com
WWW:      http://www.lenzing.com
ISIN:        AT0000644505
Indizes:     ATX, WBI
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch