X'06 / Reed Messen (Schweiz) AG

Nach erfolgreicher Bilanz: X'02 zeigt sich in neuem Glanz

    Fällanden (ots) - Der Erfolg der vergangenen Jahre legt es offen: Die X ist heute unangefochten die Schweizer Leitmesse für Marketing, Kommunikation und Event. Die Besucher werden vom 20. bis 22. August 2002 auf der Messe Zürich einen neuen Auftritt und eine noch klarere Struktur vorfinden. Der bedeutendste Anlass des Jahres für Entscheidungsträger und Anbieter aus den jeweiligen Branchen wartet 2002 mit verschiedenen Highlights auf. Offiziell eröffnet wird die bereits zum fünften Mal von Reed Messen (Schweiz) AG durchgeführte X'02 mit einem Festakt unter Mitwirkung des Zürcher Stadtpräsidenten Elmar Ledergerber.

    Der neue Brand X'02 vereint die X und die ehemalige X'Event und segmentiert die Messe klar in die Bereiche von Eventmarketing, Werbung, Direkt Marketing, Medien und Verkaufsförderung. In vier Hallen werden rund 400 Aussteller neuste Entwicklungen und Trends für Fachleute und Interessierte aus Marketing, Kommunikation und Event präsentieren. Parallel zur X'02 findet auch dieses Jahr der Xongress statt. Das Programm mit hochkarätigen Referenten aus Forschung und Praxis ist dicht. Drei Tage lang informieren und diskutieren Branchencracks über brandaktuelle Fragen.

    Kompetenter Messebeirat

    Das überarbeitete Messekonzept wurde von Reed Messen (Schweiz) AG, einem Unternehmen der weltweit aktiven und vernetzten Reed Exhibitons, in enger und intensiver Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten aus der Branche entwickelt. Der kompetente Messebeirat ist Garant für das hohe fachliche Niveau der X'02.

    Mitglieder sind:

    - Heiko Drewanowski, Vorstand ASW, BDWHS Werbeagentur AG, Baden
    - Catherine Ganz, Geschäftsführerin AV Ganz AG, Zürich
    - Sonja Gfeller, Marketingleiterin Schober Direktmarketing AG,
        Bachenbülach
    - Pius Götschi, Geschäftsführer Marketprofi GmbH, Aarau
    - Max Künzler, Unternehmensleiter Künzler-Bachmann AG, St. Gallen
    - Monika Luck, Geschäftsführerin Schweizer Werbung SW
    - Hans-Jürg Rufener, Geschäftsführer Rufener Events Ltd., Zürich
    - Hans-Peter Weiss, Präsident des Verbandes Schweizer
        Siebdruckereien und der Digital Printing Group VSS
    - Guido Wietlisbach, Geschäftsführer WBO OgilvyOne AG, Zürich

    Der Trendsetter: X'02

    Als Schweizer Leitmesse für Marketing, Kommunikation und Event bietet die X'02 nicht nur eine einzigartige Plattform für Aussteller und Besucher aus diesen Branchen, sondern setzt auch Trends. Auf der Messe in Zürich erfährt man, wo trendige Event Locations sind, mit welchen Informationssystemen das Publikum in Bann gezogen werden kann oder was heute in der Produktion Sache ist.

    Events

    Je besser sich Hotels und Gastronomieeinrichtungen auf die spezifischen Bedürfnisse von Veranstaltern einrichten, umso grösser ist die Nachfrage, belegt die aktuelle Studie "Seminar- und Tagungsmarkt 2001". Wie das Angebot in technischer Hinsicht erweitert werden kann und wo Nachfrager den richtigen Ort finden, legt der Bereich Events offen (Halle 3 und 4). Die Suche nach geeigneten Veranstaltungslokalitäten erfolgt heute mehr denn je über Internet. Die Branche hat reagiert und bietet neue Internetplattformen an, auf denen sich Veranstalter rasch und unkompliziert eine Übersicht verschaffen können.

    Print & Sign

    Die Leistungsschau für Drucktechnik und Schriftgestaltung, Print & Sign (Halle 5), wartet auch dieses Jahr mit Innovationen auf. Hersteller und Vermarkter sowie Druck-, Kopier-, Neonlichtwerbe-, Photolithographie- und Dekorationsbetriebe zeigen, in welche Richtung der Trend läuft. Denn am Ende der Produktionskette stehen die Werbetechniker, Siebdrucker, Schrift- und Reklamegestalter, Drucker und Verpacker, welche die Ideen von Werbern und Textern umsetzen.

    Man trifft sich -

    im Mediencafé ...

    Zusätzlich zum Pressecorner hat Reed Messen das Medien-Café, den Treffpunkt für Medienleute und Medieninteressierte ausgebaut. Der Meeting-Point in Halle 5 dient gleichzeitig als Oase für alle, die Kaffee und Zeitung geniessen sowie mehr über die neusten Trends aus der Medienwelt erfahren wollen. Die Besucher stehen in direktem Kontakt mit den wichtigsten Verlagshäusern und profitieren von Online-Möglichkeiten.

    ... oder am Point X

    An diesem beliebten und frequentierten Begegnungsort in Halle 5 präsentieren sich führende Branchenverbände und -organisationen wie zum Beispiel die Schweizer Werbung SW, die Allianz Schweizer Werbeagenturen ASW und der Schweizer Direktmarketing Verband SDV mit Roundtables, Diskussionsforen sowie Specials.

    Besucherinformationen X'02

    Datum:                  Dienstag - Donnerstag, 20. - 22. August 2002
    Ort:                      Messe Zürich, Zürich-Oerlikon, Hallen 3 - 6
    Oeffnungszeiten:  Dienstag und Mittwoch von 10.00 bis 18.30 Uhr
                                 Donnerstag von 10.00 bis 17.30 Uhr

    Themenbereiche:
    Hallen 3 + 4:        Event-Marketing, Verkaufsförderung
                                 Spezialbereich "Event Location"
    Halle 5:                Werbung, Medien
                                 Spezialbereich "Print & Sign",
                                 Mediencafé und Point X
    Halle 6:                Direktmarketing
                                 Spezialbereich "Kommunikations-Fabrik"

    Eintrittspreise:  CHF 25.-- inkl. Messekatalog
                                 Seminarteilnehmer (Xongress'02) haben freien
                                 Zugang zur Messe

    Xongress:              Halle 7, Messe Zürich,
                                 Beginn jeweils um 09.15 Uhr

ots Originaltext: Reed Messen (Schweiz) AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Für Aussteller:  Andreas Stalder, Projektleiter
Für Medien:         Paloma Szathmary, PR-Leiterin

Reed Messen (Schweiz) AG
Postfach 185
8117 Fällanden
Tel. +41/1/806'33'55
Fax  +41/1/806'33'43
mailto: info@xpage.ch
Internet: http://www.xpage.ch
[ 004 ]



Weitere Meldungen: X'06 / Reed Messen (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: