SWI swissinfo.ch

Media Service: Andere Länder - andere Mediensysteme

Bern (ots) - Die Schweizer Medienlandschaft ist im Umbruch. swissinfo.ch hat sich in seinem internationalen Netzwerk umgehört, welche Systeme für öffentliche Medien sich andernorts etabliert haben und wie sie sich bewähren.

+ China: Abhängigkeit vom Staat - von Jufang Wang, London + Brasilien: Die Medienmacht der Oligarchen - von Ruedi Leuthold, Rio de Janeiro + Indien: Direkte Staatsfinanzierung und Zensur - von Shuma Raha, New Delhi + Russland: Auch private Medien unter staatlicher Kontrolle - von Fjodor Krascheninnikow, Jekaterinburg + Italien: Öffentlicher Rundfunk unter Druck - von Angela Katsikantamis, Rom + Japan: Öffentlich-Rechtliche dürfen nicht werben - von Fumi Kashimada, Luzern + Frankreich: Paris träumt von einer französischen BBC - von Mathieu van Berchem, Paris + Deutschland: Haushaltsabgabe für die öffentlich-rechtlichen Sender - von Petra Krimphove, Berlin + USA: Zuerst kamen die Privaten - von Lee Banville, Montana + Spanien: Finanzierung über private Sender - von José Wolff, Madrid + Tunesien: Anfällig auf Korruption und Misswirtschaft - von Rachid Khechana, Tunis

https://www.swissinfo.ch/ger/oeffentliche-medien_andere-laender-andere-mediensysteme/43863114

Kontakt:

Reto Gysi von Wartburg
+41 31 350 97 12
Reto.Gysi@swissinfo.ch



Weitere Meldungen: SWI swissinfo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: