Citrix Systems GmbH

Umfassendste und sicherste Access-Lösung aus einer Hand - Citrix Systems übernimmt Expertcity, den Anbieter von GoToMyPC und GoToAssist

    Hallbergmoos (ots) - Citrix Systems, führender Anbieter von Access Infrastructure Software, hat einen Vertrag zur Übernahme von Expertcity unterzeichnet. Expertcity ist Marktführer im Bereich Web-basierter Desktop-Access und führender Anbieter von Web-basierten Trainings und Produkten für den Kunden-Support. Der Wert der Transaktion beläuft sich auf rund 225 Millionen US-Dollar in bar und in Aktien. Darüber hinaus erhalten die Aktionäre von Expertcity in Abhängigkeit von bestimmten finanziellen Zielen Aktien im Wert von 12 Millionen US-Dollar.

    Mit der Übernahme von Expertcity ist Citrix in der Lage, sein Angebot an Access-Produkten massgeblich zu erweitern. So wird der GoToMyPC Software Service für den sicheren, Browser-basierten und ortsunabhängigen Zugriff auf Desktop-PCs über das Internet in das Citrix Portfolio integriert. Ebenso integriert wird der Marktführende GoToAssist Software Service, der Dienste wie Online Help-Desk und Call-Center Unterstützung anbietet und Trainings und Zusammenarbeit über das Internet ermöglicht. Citrix wird darüber hinaus die E-Commerce Infrastruktur von Expertcity sowie das Know-How in den Bereichen Online-Marketing, Vertrieb und Fulfillment nutzen. Durch die Zusammenführung der beiden Unternehmen wird Citrix sein Wachstum im Markt für Access Infrastructure Software weiter beschleunigen. Prognosen zufolge soll der Umsatz in diesem Markt in den nächsten vier bis fünf Jahren auf acht bis zehn Milliarden US-Dollar steigen.

    Mark Templeton, President und Chief Executive Officer von Citrix Systems, kommentiert: "Citrix hat heute mehr als 120.000 Kunden. Damit entwickelt sich unsere Access Infrastructure Software zum Standard für den ortsunabhängigen On-Demand Zugriff auf Unternehmensanwendungen und -informationen. Mit der Übernahme von Expertcity bauen wir unser Angebot im Bereich On-Demand Access weiter aus und integrieren Applikationen und Informationen, die auf Desktop-PCs laufen. Unsere Kunden erhalten skalierbare, sichere und verwaltbare Zugangslösungen, mit denen sich nicht nur die Informationssicherheit weiter erhöhen lässt, sondern auch die Produktivität der Mitarbeiter und die Flexibilität des Unternehmens deutlich gesteigert wird."

    Die Produkte und Services von Expertcity im Überblick

    Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen Expertcity hat seinen Sitz in St. Barbara in Kalifornien, USA, und beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter. Mit den erfolgreichen GoToMyPC Produkten erhält der User sofort und von jedem Ort Zugang zu seinem PC zu Hause oder Büro. Dafür ist lediglich ein Internetzugang erforderlich, eine Firewall-Konfiguration ist nicht notwendig. GoToMyPC ist mit Industriestandard-Protokollen vorkonfiguriert, einschliesslich Advanced Encryption Standards (AES), zweifacher Passwort-Anforderung und End-to-End User-Authentifizierung. Damit ist ein Höchstmass an Sicherheit und Datenschutz gewährleistet. GoToMyPC Corporate bietet zudem erweiterte Management- und Kontrolloptionen, um die Integrität von Unternehmensnetzwerken sicherzustellen. Zu den Funktionalitäten zählen einmalige Passwörter, ein zweistufiges Authentifizierungsverfahren, RSA SecurID Integration sowie umfassende Kontrolle für Echtzeit-Überwachung und -Reporting. Zahlreiche Fortune-500 Unternehmen, darunter Cardinal Healthcare, Cisco Systems, Pfizer, TIAA-Cref und Verizon, setzen auf GoToMyPC.

    Die GoToMyPC Software Services stehen für Kunden unterschiedlicher Grössenordnungen zur Verfügung, sowohl für Einzelpersonen als auch für kleine Unternehmen und Konzerne.

    GoToAssist ist ein Web-basierter Software Service, der eine breite Palette an Lösungen umfasst. Dazu gehören technischer Remote-Support für Helpdesks und Call Center, Unternehmenstrainings, Produktdemonstrationen und Online-Zusammenarbeit zwischen Kunden. Mit GoToAssist können Support-Mitarbeiter auf den Desktop des Kunden zugreifen und ihn direkt am Bildschirm unterstützen. Durch die Vergabe entsprechender Berechtigungen ist ein Höchstmass an Sicherheit garantiert. Darüber hinaus kann GoToAssist schnell in bestehende Infrastrukturen eingebunden werden. Viele namhafte Unternehmen wie Best Software, Cablevision, Intuit, Microsoft Business Solutions und Siemens setzen GoToAssist ein.

    Dazu Mark Templeton: "Die Citrix Produkte werden heute von fast 50 Millionen Endanwendern im Unternehmen genutzt. Durch die Übernahme von Expertcity können wir Einzelpersonen, Geschäftsleute und SOHO-Kunden mit Web-basierten Vertrieb und Fulfillment effizienter erreichen als heute. Die meisten Menschen denken, dass Citrix ausschliesslich auf Server fokussiert ist. Tatsache ist jedoch, dass Kunden Zugriff auf Informationen brauchen, unabhängig davon, wo sich diese Informationen befinden. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Kunden nun aus einer Hand die umfassendste und sicherste Lösung für den Zugriff auf Unternehmensapplikationen und den Desktop anbieten können."

    Andreas von Blottniz, President und Chief Executive Officer von Expertcity, ergänzt: "Citrix und Expertcity verfolgen das gleiche Ziel: die Arbeitsumgebung durch den einfachen, sicheren und sofortigen Zugriff auf Anwendungen und Informationen flexibler und effizienter zu gestalten. Durch unsere Produkte, die sich optimal ergänzen, und die Gemeinsamkeiten in unseren Unternehmenskulturen sind wir ideal für Synergien und rasches Wachstum positioniert. Zusammen werden wir unseren Kunden und Partnern eine grössere Freiheit und Flexibilität bieten und gleichzeitig den Einsatz der Access Infrastructure Software von Citrix weiter fördern."

    Konditionen der Übernahme

    Die Vereinbarung sieht vor, dass Citrix das Unternehmen Expertcity für rund 225 Millionen US-Dollar übernehmen wird, zur Hälfte zahlbar in Bar und zur Hälfte in Aktien. Wenn alle finanziellen Ziele in 2004 erreicht werden, erhalten die Expertcity Aktionäre eine Ausschüttung in Höhe von 12 Millionen US-Dollar. Es ist zu erwarten, dass der Gewinn pro Citrix Aktie in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2004 um 0,03 US-Dollar bis zu 0,04 US-Dollar niedriger ausfallen und bei den Ergebnissen in der zweiten Hälfte 2004 neutral sein wird. Die Übernahme wurde von den Board of Directors beider Unternehmen einstimmig akzeptiert und unterliegt nun den üblichen rechtlichen Überprüfungen und Genehmigungen. Dazu gehören der Hard-Scott Rodino Act, der die Zustimmung der Aktionäre von Expertcity erfordert, sowie weitere Auflagen und Genehmigungen. Die Übernahme soll im Laufe des ersten Quartals 2003 oder zu Beginn des zweiten Quartals 2004 abgeschlossen werden. Citrix plant, nach Abschluss der Übernahme einmaligen Aufwand in Höhe der laufenden Kosten für Forschung und Entwicklung bei Expertcity geltend zu machen.

    Für die Aktionäre von Expertcity soll die Übernahme, in Bezug auf den Gegenwert der Aktien, den die Aktionäre erhalten werden, steuerfrei sein. Als Berater für Citrix fungierte Lehman Brothers, für Expertcity war Credit Suisse First Boston tätig.

    Expertcity wird seine Geschäfte unter Leitung von Andreas von Blottnitz, dem President und Chief Executive Officer von Expertcity, in Santa Barbara weiter fortführen.

    Über Citrix Systems, Inc.

    Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist der weltweit führende Anbieter von Access Infrastructure Software und die zuverlässige Marke für Zugang zu Unternehmens-Informationen und -Applikationen. Mit Citrix Software erhalten Unternehmen, Behören und Bildungseinrichtungen sicheren, einfachen und direkten Zugang zum so genannten "On-Demand Enterprise" - das heisst Zugriff von jedem Ort, zu jeder Zeit, über jedes Endgerät und über jede Netzwerkverbindung. Mehr als 44 Millionen Menschen in mehr als 120.000 Unternehmen vertrauen auf die Citrix MetaFrame Access Suite, um ihrer Arbeit nachzugehen. Zu den Citrix Kunden zählen alle Fortune 100 Unternehmen, 99 Prozent der Fortune 500 Unternehmen und 92 Prozent der Fortune Global 500. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 26 Ländern weltweit vertreten. Citrix zählt 7.000 Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern.

    Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befindet sich in Hallbergmoos bei München.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.citrix.de oder
www.citrix.com.    ots Originaltext: Citrix Systems GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Weitere Informationen zu Citrix erhalten Sie bei:
vibrio. Kommunikationsmanagement
Dr. Kausch GmbH
Citrix Systems GmbH

Doris Sofia Loster
Tel.: +49 (0) 89 3 21 51-893
Fax: +49 (0) 89 3 21 51-77
E-Mail: doris.loster@vibrio.de
Internet: www.vibrio.de

Klaus Scheibe
Director Marketing Central Europe
Internet: www.citrix.de

Info-Hotline für Endanwender:
+49 (0) 89 42 72 11 86
info-ce@eu.citrix.com

Weitere Presseinformationen sowie Bildmaterial sind unter
http://presse.vibrio.de zu finden.



Weitere Meldungen: Citrix Systems GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: