PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Quadrem mehr verpassen.

12.11.2007 – 09:03

Quadrem

Quadrem YTD Erträge plus 23 %; Jahresdurchsatz übersteigt 16 Milliarden US-Dollar

Paris und Amsterdam, Niederlande, November 12 (ots/PRNewswire)

Erträge von Quadrem International im Jahresvergleich zum Ende des
dritten Quartals 2007 um 23 % gestiegen. Im bisherigen Kalenderjahr
2007 wurden über 5,5 Millionen elektronische Geschäftsunterlagen
durch die Beschaffungsplattform ausgetauscht, womit 2,0 Mio. Aufträge
im Waren- und Service-Gesamtwert von 12,4 Mrd. USD unterstützt
wurden.
Das Unternehmen wird damit am Ende des Jahres die erwarteten 2,5
Millionen Aufträge im Wert von über 16 Mrd. USD übertreffen. Das
Quadrem Beschaffungsnetzwerk verbindet über 1.100 Einkaufsstandorte
in aller Welt mit über 55.000 Lieferanten, wobei
Materialabruf-Bestellungen (MRO, Material Release Order), komplexe
Services und allgemeine indirekte Kategorien stark vertreten sind.
Charles Jackson, CEO von Quadrem stellte fest:
"Die weltweite Nachfrage nach Einkaufs- und
Beschaffungsdienstleistungen von Quadrem steigt weiter signifikant,
sowohl hinsichtlich des Volumens als auch hinsichtlich des Ertrags.
Durch Einsatz unseres Beschaffungs- und Lieferkettensystems sind
Einkäufer und Lieferanten in der Lage, Termine, Budget, Produktivität
und andere strategische Vorgaben einzuhalten. Es sind diese positiven
Erfahrungen, die sich in unserem beständigen Quartalszuwachs
widerspiegeln."
Gary Ito, CFO von Quadrem fügte noch hinzu:
"Unser Positivtrend beim Nettogewinn setzte sich auch im dritten
Quartal in Folge fort und wir werden auch am Ende des Jahres wieder
einen positiven Nettogewinn erzielen. Quadrem ist auch weiterhin ein
sehr ausgewogenes Supply Chain Solutions Business und wir erwarten,
dass auch im nächsten Jahr alle Regionen ihren Beitrag zu positiven
Ertragswachstum beitragen und liefern werden."
Über das Unternehmen wurde in einem Artikel im Wall Street Journal
Asia geschrieben: "Digital deliverance -- Asia's technology
conundrum" (Digitale Erlösung - Asiens Technologierätsel). Quadrem
uns seine Mitglieder sind weltweit führend, weil sie kleinen und
mittleren Zulieferern in den elektronischen Handel hineinbringen, und
das, obwohl in den Entwicklungsländern für die meisten Anbieter der
Einsatz von Computer und Internet Neuland ist.
Unternehmensprofil Quadrem
Quadrem (http://www.quadrem.com) ist Anbieter von Procurement- und
Sourcing-Lösungen, die Einkäufer und Lieferanten zusammenbringen, um
die Lieferketten zu optimieren. Die weltweite Transaktionsplattform
Quadrems, dynamische internationale Trading Community und qualitativ
hochwertige MRO Datenmanagementservices, ermöglichen Kunden die
Realisierung höchsteffizienter e-Business-Initiativen für Einkäufer
und Lieferanten. Quadrem wurde im Jahr 2000 gegründet und betreibt
Filialen in Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Frankreich, Korea,
Mexiko, den Niederlanden, Peru, Saudi-Arabien, Singapur, Südafrika,
den Vereinigten Arabischen Emiraten und in den USA.
Website: http://www.quadrem.com

Pressekontakt:

Elaine Rothman, Tel. +33-01-56-88-44-00, E-Mail erothman@quadrem.com
oder Katherine Kirkpatrick, Tel. +1-972-543-8044, E-Mail
kkirkpatrick@quadrem.com, jeweils Quadrem