PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Quadrem mehr verpassen.

07.08.2007 – 09:04

Quadrem

Nachfrage für Materialbeschaffungs-Lösungskonzepte steigert Quadrems Einnahmen seit Jahresbeginn um 24 %

Paris und Amsterdam, Niederlande (ots/PRNewswire)

Quadrem International kündigte eine Steigerung seiner Einnahmen im
1. Halbjahr 2007 um 24 % gegenüber dem 1. Halbjahr 2006 an, ausgelöst
durch eine weiterhin erhöhte Nachfrage nach den elektronischen
Beschaffungs- und Bezugs-Lösungskonzepten des Unternehmens.
" Unsere Plattform bewältigt nahezu 30 % mehr
Materialbeschaffungsausgaben als vor einem Jahr ", sagte CEO Charles
Jackson. " Wir erwarten für dieses Jahr eine Kundennutzung unserer
Plattform zur Verarbeitung digitaler Einkäufe im Geamtwert von mehr
als US$16 Milliarden. "
Das Unternehmen gewann neun neue Kunden im zweiten Quartal
einschliesslich grosser Konten, welche seine Präsenz auf
Schlüsselstandorte wie Südafrika, Südamerika und den Mittleren Osten
erweitert.
" Wir haben allen Grund, mit unserer finanziellen Position
zufrieden zu sein ", sagte Gary Ito, CFO. " Quadrem hat ein zweites
positives Nettogewinn-Quartal in Folge ausgewiesen und den Gewinn vor
Steuern und Finanzlasten (EBITDA) im Jahresvergleich für das zweite
Quartal mehr als verdoppelt. Sowohl EBITDA wie auch
Reineinkommenslevel verfolgen einen positiven Trend und Quadrem sieht
weiterhin eine breite Wachstumsbasis für all unsere Regionen
weltweit. "
Quadrems Lösungskonzepte befähigen Kunden zur elektronischen
Auftragsabwicklung mit grossen und kleinen Lieferanten, um den
Verarbeitungswirkungsgrad in Schwung zu bringen und Fehler in den
Einkaufs- und Rechnungsabwicklungen zu eliminieren.
Der Wall Street Journal Asia Artikel vom 27. Juli, " Digital
Deliverance ", verzeichnet ein Beispiel von Quadrems Lösungskonzept
beim Anschluss kleiner Zulieferer in abgelegenen Gebieten an die
Einkaufsorganisationen globaler Unternehmen. Weitere Artikel
erschienen in Red Herring and Inc. im Jahr 2006 zu ähnlichen
Initiativen, die von Quadrem in Afrika und Südamerika angeführt
werden.
Das Unternehmen konnte seine Gewinne seit der Gründung im Jahr
2000 jährlich um 18 % bis 50 % steigern.
Informationen zu Quadrem
Quadrem (http://www.quadrem.com) liefert E-Business
Lösungskonzepte, die Einkäufer mit Zulieferern zur Maximierung des
Wirkungsgrades in der Lieferkette verbinden. Quadrems globale
Abwicklungsplattform, die dynamische internationale Handelscommunity
und hochwertiges MRO Datenmanagement befähigen Kunden zur
Implementierung der kostengünstigsten E-Business Initiativen für
Einkäufer und Zulieferer. Gegründet im Jahr 2000, hat Quadrem
Standorte in Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Frankreich, Korea,
Mexiko, Holland, Peru, Saudi-Arabien, Singapur, Südafrika, den
Vereinigten Arabischen Emiraten und den Vereinigten Staaten.
Webseite: http://www.quadrem.com

Pressekontakt:

Elaine Rothman, +33-01-56-88-44-00, erothman@quadrem.com, oder
Katherine Kirkpatrick, +1-972-543-8044, kkirkpatrick@quadrem.com,
beide bei Quadrem International