BKW Energie AG

BKW FMB Energie AG: AEM Milano tritt in die bestehende BKW-Offerte zur Übernahme der UBS-Beteili-gung an MC ein

    Bern (ots) - Im Einvernehmen mit der BKW FMB Energie AG (BKW) hat die AEM S.p.A. Milano (AEM) der UBS AG Zürich (UBS) ihre Absicht kundgetan, in die bestehende Offerte der BKW vom 4. Juli 2005 einzutreten und zwar mit einer Minderheits-Beteiligung von 20 bis 25 Prozent.

    Die BKW hat sich bekanntlich am 4. Juli 2005 bereit erklärt, zusammen mit geeigneten Konsortialpartnern die gesamte Beteiligung der UBS an der Motor-Columbus (MC) zu übernehmen. Dies im Interesse des Aufbaus einer sinnvollen industriellen und nachhaltig schweizerisch geprägten Lösung für die von der MC kontrollierten Aare Tessin für Elektrizität AG Olten (Atel).

    Die BKW hat am 21. Juli 2005 mitgeteilt, dass sie trotz des materiell nicht begründeten Nichteintretens der UBS ihre Offerte aufrecht erhält. Der Eintritt der AEM in die BKW-Offerte kommt der von der UBS angestrebten industriellen und nachhaltig schweizerisch geprägten Lösung für Atel entgegen.

    Die AEM ist auf der einen Seite ein wichtiger Akteur auf dem italienischen Markt, der für die Atel besonders wichtig ist. Die Offerte der AEM ist somit bedeutungsvoll für den künftigen industriellen Erfolg der Atel in Italien. Auf der anderen Seite ist der schweizerische Charakter der Lösung für Atel bei einer Minderheits-Beteiligung der AEM gewährleistet.

ots Originaltext: BKW FMB Energie AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
BKW FMB Energie AG
Media Communications
Viktoriaplatz 2
3000 Bern 25
Tel.: +41/31/330'51'07
Fax:  +41/31/330'57'90
E-Mail: infobkw-fmb.ch
Internet: www.bkw-fmb.ch



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: