BKW Energie AG

Bundesrat in Europas grösstem Zentrum für neue erneuerbare Energien

Bundesrat in Europas grösstem Kompetenzzentrum für neue erneuerbare Energien. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/BKW".

    - Querverweis: Bilder des Events sind unter        
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100001009
        abrufbar -

    Mont-Soleil (ots) - Auf seiner diesjährigen "Schulreise" hat der Bundesrat heute Nachmittag das Windkraftwerk der JUVENT SA und das Sonnenenergie-Kompetenzzentrum auf Mont Soleil im Berner Jura besichtigt. Er liess sich von Spezialisten der federführenden BKW FMB Energie AG die Funktionsweise der grössten und leistungsfähigsten Windturbinen unseres Landes, den Stand der Entwicklungsarbeiten im Bereich der Sonnenenergie und die erfolgreichen Aktivitäten zur subventionsfreien Nutzung der neuen erneuerbaren Energien vor Ort vorstellen. Als Vorbilder absolvierten die Mitglieder der Landesregierung den Besuch zu hundert Prozent mit erneuerbaren Energien, das heisst mit Pferdewagen, zu Fuss und per Off-road-Trottinetts.

    Fotos stehen heute, 30. Juni 2005, ab ca. 18.00 Uhr zur Verfügung unter http://www.bkw-fmb.ch/Medienschaffende

ots Originaltext: BKW FMB Energie AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Media Communications
Viktoriaplatz 2
3000 Bern 25
Tel.         +41/31/330'51'07
Fax          +41/31/330'57'90
E-Mail:    Info@bkw-fmb.ch
Internet: www.bkw-fmb.ch


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: