PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Migros-Genossenschafts-Bund mehr verpassen.

26.02.2009 – 11:00

Migros-Genossenschafts-Bund

Migros setzt beim Würzen ganz auf Eigenmarken

Zürich (ots)

Frische Gewürze zum Mahlen und Streuen
Die Migros hat ihr Gewürzsortiment mit einer neuen Linie "Moulin 
Saveur" in Glasmühlen und mit trendigen Gewürzmischungen in 
stylischen Dosen aufgefrischt. Die insgesamt 16 Gewürze stammen aus 
dem Migros-Industriebetrieb Delica und sind im Premiumbereich 
positioniert. Sie ersetzen die Marken-Gewürze von Ducros.
Gewürze entfalten ihr Aroma erst dann so richtig, wenn sie frisch 
gemahlen auf die Speisen kommen. Mit acht Gewürzen in Mühlen der 
neuen Linie "Moulin Saveur" und acht weiteren Gewürzmischungen in 
attraktiven Dosen trägt die Migros diesem Trend Rechnung. Zu den acht
Gewürzen in den Mühlen zählen Pfefferkörner in allen Farben, grobes 
atlantisches Meersalz, sowie raffinierte Kombinationen von 
verschiedenen Kräutern, wie auch eine peppige Curry Thai-Mischung. 
Moulin Saveur-Gewürze werden in formschönen, schlichten Gläsern 
angeboten mit einer zweistufig verstellbaren Mühle. Erstmals ist auch
der Deckel mit dem Gewürz gekennzeichnet, so dass der Griff nach dem 
richtigen Gewürz in der Schublade noch leichter wird.
Gewürzmischung für jeden Geschmack
Inferno Mix , Ocean Mix oder 1001 Nights Mix  - so verführerisch 
heissen einige der acht neuen Gewürzmischungen in den trendigen, 
stylischen Dosen (80-95 g) mit Sichtfenster und Streuöffnungen. 
Inferno Mix ist denn auch, wie der Name verrät, ein höllisch scharfes
Gewürz, das sich besonders für Fleischgerichte eignet. Ocean Mix 
hingegen verfeinert jedes Fischgericht und besticht durch einen 
leichten Zitronen- und Orangengeschmack während 1001 Nights Mix den 
Speisen einen orientalischen Touch verleiht. Die Gewürzmischungen mit
zum Teil ganz neuen Rezepturen sind grob gemahlen, so dass jede 
Köchin oder jeder Koch diese nach Wunsch mit dem Mörser noch 
verfeinern kann.
Die 16 neuen Gewürzmischungen werden als Premium-Gewürze 
positioniert und ersetzen die bisher im Sortiment geführten 
Marken-Gewürze von Ducros. Mit Moulin Saveur und den Gewürzmischungen
in den Dosen folgt die Migros dem Trend der internationalen Küche und
spricht damit vor allem experimentierfreudige Kunden an. Die Gewürze 
in den Gläsern und Dosen, welche für den einmaligen Gebrauch bestimmt
sind, kosten maximal CHF 4.90 und sind in allen grösseren 
Migros-Filialen erhältlich.
Zürich, 26. Februar 2009
Downloadbares Bild steht untern www.migros.ch/medien zur 
Verfügung.

Kontakt:

Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch

Weitere Storys: Migros-Genossenschafts-Bund
Weitere Storys: Migros-Genossenschafts-Bund