Staatskanzlei Luzern

Kanton sucht neue Leiterin oder neuen Leiter OID

    Luzern (ots) - Der Kanton Luzern sucht eine neue Leiterin oder einen neuen Leiter der Organisations- und Informatik-Dienste (OID). Brigitte Müller, seit vier Jahren Leiterin der OID, hat auf 30. Juni 2002 gekündigt. Sie will sich künftig wieder in der Privatwirtschaft engagieren.

    Die OID, eine Dienststelle des Finanzdepartements, sind der zentrale Dienstleister für die Informatikbelange der kantonalen Verwaltung. Sie betreiben das kantonale Rechenzentrum und besorgen Aufbau und Betrieb des kantonalen Kommunikationsnetzes. Brigitte Müller hat die OID mit rund 45 Mitarbeitenden in einer Zeit grosser neuer Herausforderungen erfolgreich geführt. Unter ihrer Leitung wurden u.a. die flächendeckende Versorgung der kantonalen Verwaltung mit E-Mail und Internet realisiert sowie die "Jahr-2000-Problematik" bewältigt.

    Die Stelle des Leiters oder der Leiterin der OID wird öffentlich ausgeschrieben.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Martin Bucherer
Departementssekretär des Finanzdepartements
Tel. +41/41/228'55'42



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: