Staatskanzlei Luzern

Bestellergesellschaft Tarifverbund LU/OW/NW: Passepartout weiterhin auf Erfolgskurs

    Luzern (ots) - Die Regierungsvertreter der Kantone Luzern, Obwalden und Nidwalden sowie der Zweckverband öffentlicher Agglomerationsverkehr (öVL) als Bestellergesellschaft des Tarifverbundes Passepartout (Vorsitz: Regierungsrat Meinrad Hofmann, Nidwalden) haben kürzlich das Fahrausweissortiment und die Tarife für den integralen Tarifverbund in der Agglomeration Luzern genehmigt. Damit kann der heute nur auf Abonnemente beschränkte Tarifverbund wie vorgesehen am 1. Januar 2002 auf dem Gebiet der Stadt und Agglomeration Luzern auch auf Einzelbillette und Mehrfahrtenkarten ausgedehnt werden. Einzelheiten dazu werden anlässlich einer Medienkonferenz am 10. Dezember 2001 bekanntgegeben. Des weiteren hat die Bestellergesellschaft von den erfreulichen Verkaufszahlen des Verbundabonnementes Passepartout Kenntnis genommen. Im Vergleich zum Vorjahr sind in der Periode Januar bis Juli 2001 die Abonnementsverkäufe um 4,1 % und die Erträge um 4,6 % angestiegen. Allein im Monat Juli haben die Verkäufe und Umsätze um rund 15% gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres zugelegt. Aufgrund der günstigen Verkaufsentwicklung seit 1999 kann festgestellt werden, dass sich die damals eingeführten Struktur- und Tarifanpassungen bewährt haben und bei der Kundschaft auf gute Resonanz gestossen sind.

    Die Bestellergesellschaft hat sich zudem auch mit der Frage eines Tarifverbundes Zentralschweiz im Rahmen des Projekts S-Bahn Zentralschweiz auseinandergesetzt. Sollte eine Harmonisierung der heute bestehenden Tarifverbünde Luzern/Obwalden/Nidwalden einerseits und Zug/Schwyz andererseits auf Ende 2004 nicht möglich sein, so ist nach Meinung der Bestellergesellschaft als Zwischenschritt ein integraler Tarifverbund im Perimeter des Passepartout ins Auge zu fassen. Deshalb wurde beschlossen, die dafür notwendigen Planungsarbeiten für einen integralen Tarifverbund Luzern/Obwalden/Nidwalden auszulösen.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt::
Yvonne Schuler, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Verkehrs- und
Tiefbauamt des Kantons Luzern , Tel. +41 41 318 11 46.



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: