PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

01.06.2021 – 11:21

Fürstentum Liechtenstein

AAA-Rating mit stabilem Ausblick für Liechtenstein bestätigt

Vaduz (ots)

Nach Abschluss des Ratingprozesses bestätigt die internationale Ratingagentur S&P Global in ihrem Research Update vom 31. Mai 2021 das liechtensteinische Länderrating mit der Bestnote Triple-A mit stabilem Ausblick.

In ihrem Bericht würdigt die Ratingagentur das positive Ergebnis der Landesrechnung 2020 und die gute Vermögenslage der öffentlichen Haushalte. Diese würden gerade in schwierigen Zeiten den notwendigen Handlungsspielraum für das Land bieten. Die liechtensteinische Wirtschaft weise eine hohe Widerstandsfähigkeit aus, was sich in der geringen Zunahme der Arbeitslosenrate trotz der COVID-19-Pandemie zeige. Diesbezüglich würden auch die staatlichen Unterstützungsleistungen ihre Wirkung entfalten. Nach dem pandemiebedingten Rückgang rechnet die Ratingagentur für die Wirtschaft in Folge wieder mit einer deutlichen Erholung. Auch für den Staatshaushalt gehen die Analysten in den kommenden Jahren von einer positiven Entwicklung aus. Besonders unterstrichen wird erneut die grosse Bedeutung der vorausschauenden und aktiven Politik Liechtensteins. S&P Global ist der Meinung, dass Liechtenstein unter diesen Voraussetzungen gut für die kommenden Aufgaben gerüstet ist und seine starke fiskalische und ökonomische Position halten kann.

Regierungschef Daniel Risch zeigt sich sehr erfreut über die erneute Vergabe der Höchstnote durch die Ratingagentur. Das Rating bestätige die Attraktivität Liechtensteins als sicherer und stabiler Wirtschaftort. So konnten aufgrund der soliden Haushalspolitik umfassende Unterstützungsleistungen zur Milderung der wirtschaftlichen Folgend der COVID-19-Pandemie geleistet und eine gute Ausgangslage für weitere Erholungsschritte geschaffen werden. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass das Land im vergangenen Jahr von einem einmaligen und aussergewöhnlich hohen Steueranfall und einem guten Finanzergebnis profitierte, worauf die Ratingagentur in ihrem Bericht hinweist. Daher bedarf es der permanenten Anstrengung und Weiterentwicklung um die gute Ausgangslage für die Zukunft zu nutzen. Eine ausgeglichene Landesrechnung sichert dabei den notwendigen Spielraum und unterstreicht die hervorragende Positionierung Liechtensteins im internationalen Vergleich.

Pressekontakt:

Ministerium für Präsidiales und Finanzen
Simon Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 64 47

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein