PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

28.05.2021 – 11:06

Fürstentum Liechtenstein

COVID-19: Breite Testmöglichkeiten nutzen

Vaduz (ots)

Um längere Wartezeiten in der Corona-Testanlage in der Marktplatzgarage in Vaduz zu vermeiden, wird empfohlen, das breite Testangebot zu nutzen.

Insbesondere vor verlängerten Wochenenden kommt es in der Testanlage in der Marktplatzgarage in Vaduz regelmässig zu längeren Wartezeiten. Da die Anzahl Testungen pro Stunde durch die räumlichen Gegebenheiten limitiert sind und keine Voranmeldung notwendig ist, kann es punktuell zu grossem Andrang kommen, was längere Wartezeiten bedingt.

Personen ohne Krankheitssymptome, die sich z.B. im Rahmen ihrer Reisevorbereitungen testen lassen möchten, können der Wartezeit entgehen, indem sie die zahlreichen Schnelltest-Angebote in den Apotheken und in Arztpraxen nutzen. Das Ergebnis eines Schnelltests liegt innerhalb von ca. 20 Minuten vor, das Testresultat wird direkt schriftlich ausgehändigt und die Kosten werden wie bei den Tests in der Marktplatzgarage für Personen, die in Liechtenstein krankenversichert sind, vom Land übernommen. Personen ohne Krankheitssymptome, welche also das Testresultat lediglich zu Reisezwecken (sofern kein PCR-Test vorgeschrieben) oder als private Vorsichtsmassnahme benötigen, haben mit den Schnelltests eine gute und planbare Alternative zur Testanlage in Vaduz.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang eine frühzeitige Planung und Terminvereinbarung mit der Apotheke bzw. mit der Arztpraxis.

Pressekontakt:

Ministerium für Gesellschaft und Kultur
Martin Hasler, Generalsekretär
T +423 236 74 76

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein