PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

26.02.2021 – 11:50

Fürstentum Liechtenstein

Prämierung von Liechtensteins schönsten Büchern

Vaduz (ots)

Beim Wettbewerb "Schönste Bücher aus Liechtenstein 2020" wurden 34 Werke eingereicht. Das sind so viele wie noch nie im Rahmen dieser jährlichen Ausschreibung. Im Zentrum steht dabei nicht der Inhalt der Publikationen, sondern die Gestaltung.

Drei Bücher überzeugten die Fachjury: Sie bekommen den Titel "Schönste Bücher aus Liechtenstein - Ausgezeichnet 2020" verliehen. Damit nehmen diese Werke am internationalen Wettbewerb "Schönste Bücher aus aller Welt" in Leipzig teil und werden von der Stiftung Buchkunst an der Leipziger Buchmesse ausgestellt. Drei weitere Publikationen werden mit einer "Lobenden Anerkennung" ausgezeichnet.

Die Präsentation der prämierten Bücher durch Kulturministerin Katrin Eggenberger findet am Mittwoch, 3. März 2021 um 17 Uhr statt. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird der Anlass in einem virtuellen Format durchgeführt. Interessierte können die Prämierung per Livestream auf www.aku.llv.li mitverfolgen.

Regierungsrätin Katrin Eggenberger: "Es freut mich sehr, dass für das vergangene Jahr eine Rekordzahl an Werken eingereicht worden ist. Durch die virtuelle Durchführung der Prämierung kann ich die Auszeichnungen trotz der Pandemiemassnahmen in einem würdigen Rahmen übergeben."

Pressekontakt:

Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
Sonja Näscher, Amt für Kultur
Kulturschaffen@llv.li
T +423 236 63 52

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein