Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

10.09.2020 – 10:14

Fürstentum Liechtenstein

Nationaler Zukunftstag am 12. November 2020 - Seitenwechsel für junge Talente

Vaduz (ots)

Unter dem Motto "Seitenwechsel" ermöglich der Nationale Zukunftstag Einblicke in das vielfältige Berufsleben. Schülerinnen und Schüler begleiten ihre Eltern bei der Arbeit oder nehmen an einem Spezialprojekt teil. Die Schulkinder entdecken auf diese Weise die Vielfalt an möglichen Berufswegen.

Seit vielen Jahren ermutigt der Zukunftstag Jugendliche für ihre eigenen Talente und Interessen einzustehen und klassische Rollenvorstellungen zu hinterfragen. Am Zukunftstag sind Schulkinder der 5. Klassen der Primarschulen und der 1. und 2. Klassen der Sekundarschulen eingeladen, den Arbeitstag mit einer erwachsenen Bezugsperson zu verbringen oder an einem Spezialprojekt teilzunehmen. Ein besonderer Fokus wird an diesem Tag auch auf einen "Seitenwechsel" gelegt, der den Heranwachsenden praktische Einblicke in heute meist noch "geschlechtsuntypische" Berufe ermöglicht. So begleitet etwa ein Mädchen den Vater an den Arbeitsplatz in der Forstwirtschaft oder ein Junge lernt den Beruf des Pflegefachmanns kennen.

Bewährter Projekttag mit steigender Nachfrage

Am Zukunftstag entdecken Schulkinder spannende Arbeitsfelder und machen Erfahrungen, auf die sie später im Berufswahlprozess zurückgreifen können. Seit seiner Entstehung ist der Projekttag sehr beliebt und wird rege besucht. Mit der Nachfrage wächst auch das Angebot stetig. Heute ist die Rollenverteilung zwar ausgeglichener, aber wenn sich junge Menschen für einen "untypischen" Beruf entscheiden, brauchen sie überdurchschnittlich viel Mut und Selbstvertrauen, um ihren Entscheid zu verwirklichen. Der Zukunftstag sagt: Go for it!

Anmelden können sich Betriebe und Organisationen unter: www.nationalerzukunftstag.ch.

Hinweis zum Coronavirus

Die Geschäftsstelle des Nationalen Zukunftstags verweist auf die Schutzbestimmungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Über Schutzkonzepte bei Projektangeboten entscheiden die Betriebe und Organisationen.

Weitere Informationen

Unter www.nationalerzukunftstag.ch finden junge Menschen, Lehrpersonen, Eltern und Betriebe Informationen in verschiedenen Sprachen rund um den Zukunftstag. Die wichtigsten Informationen zum Zukunftstag wurden in folgende Sprachen übersetzt: Italienisch, Portugiesisch, Türkisch, Albanisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch und Englisch.

Der nationale Zukunftstag ist ein interkantonales Kooperationsprojekt der Gleichstellungsfachstellen und -kommissionen verschiedener Schweizer Kantone sowie der Stadt Bern, der Stadt Zürich und des Fürstentums Liechtenstein.

Pressekontakt:

Amt für Soziale Dienste
Fachbereich Chancengleichheit
Tel +423 236 60 60

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein