Das könnte Sie auch interessieren:

Tag der offenen Tür in der HPI School of Design Thinking

Potsdam (ots) - Der digitale Wandel verändert Branchen und Geschäftsmodelle. Weltweit arbeiten immer mehr ...

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

Jérôme Gilg wird CEO der Manor-Gruppe

Basel (ots) - Die Manor-Gruppe hat heute die Ernennung von Jérôme Gilg zum neuen CEO per 18. Januar 2019 ...

21.12.2018 – 08:00

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Stiftungsrat des Kunstmuseums Liechtenstein neu bestellt

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 18. Dezember 2018 zwei Mitglieder des Stiftungsrats des Kunstmuseums neu bestellt.

Für die Mandatsperiode von Januar 2019 bis Dezember 2022 wird Hanni Schierscher aus Schaan erneut in ihrer Funktion als Stiftungsrätin bestätigt. Anstelle des ausscheidenden Stiftungsrats Norbert Hilty wird Marion Matt aus Triesenberg als neues Mitglied für die Mandatsperiode von vier Jahren in den Stiftungsrat des Kunstmuseums Liechtenstein bestellt.

Die Regierung wünscht den wieder beziehungsweise neu bestellten Mitgliedern viel Freude und Erfolg bei der Ausübung ihres Mandats und dankt dem ausscheidenden Norbert Hilty herzlich für seine geleistete Arbeit.

Kontakt:

Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
René Schierscher, Generalsekretär
T +423 236 60 19

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fürstentum Liechtenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung