Advanced Discovery

Advanced Discovery ernennt Jim Burke als CEO

Austin, Texas (ots/PRNewswire) - In Technologie und Informationsdiensten erfahrene Führungskraft wird das Unternehmen führen

Gründer David Vandygriff wird an Bord bleiben und eine Rolle in der Konzernentwicklung übernehmen

Advanced Discovery, der führende globale Partner für eDiscovery und Unterstützung von großen Unternehmen und Anwaltsbüros bei hochrangigen, hochvolumigen und sehr schnellen Angelegenheiten, hat heute bekannt gegeben, Jim Burke als Chief Executive Officer ernannt zu haben. Mr. Burke hat umfassende Erfahrung in der Führung von technisch aktiven Unternehmen in sich rasch verändernden Märkten. Als Teil der neu organisierten Führung wird David Vandygriff, Gründer von Advanced Discovery, Jim als Leiter Konzernentwicklung bei strategischen Wachstumsinitiativen unterstützen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160418/356399LOGO )

Mr. Burke komm zu Advanced Discovery von vRad (Virtual Radiologic), der weltgrößten Telemedizinfirma, wo er ebenfalls als CEO diente. Nach drei Jahren erfolgreicher Investitionen in Abläufe, Technik und Wachstum wurde die Firma an einen börsennotierten, mehrere Milliarden werten Gesundheitsdienstleister verkauft.

Vor vRad war Mr. Burke CEO von Global Compliance (heute NAVEX Global), diente in verschiedenen Führungsrollen bei Dun & Bradstreet, darunter als Leiter für globale Informationsdienste und als Qualitätsleiter, sowie in führenden Positionen bei Prudential und First USA Bank. Mr. Burke war außerdem Hauptmann im Marine Corps der USA.

"Jim hat eine starke Erfolgsgeschichte bei wachsenden Unternehmen, beim Aufbau großartiger Teams und bei der Nutzung von Daten und innovativer Technologie, um Werte für Kunden in mehreren Branchen zu liefern. Er passt ideal zu Advanced Discovery und unserer Absicht, das Wachstum zu beschleunigen", sagte Forest Wester, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und Partner bei Trivest (http://www.trivest.com).

"Meine Verantwortung war immer, die Zukunft und den langfristigen Erfolg von Advanced Discovery zu planen", sagte David Vandygriff, Gründer und Vorstandsmitglied des Unternehmens. "Jim bringt einen Erfahrungsschatz in der erfolgreichen Navigation privat finanzierter Firmen in Perioden von Änderung und Wachstum mit sich. Deshalb haben wir ihn angesprochen, unser neuer CEO zu werden. Ich weiß, dass er die Fähigkeiten und die Begeisterung hat, das Team erfolgreich in die Zukunft zu leiten. Außerdem ist es wichtig, dass er meine Verpflichtung zur Integrität unser Kultur teilt, das Richtige in der richtigen Art für unser Kunden und uns selbst zu tun."

"Es ist ein Privileg für mich, eine Führungsrolle in der Zukunft von Advanced Discovery zu übernehmen", sagte Jim Burke, CEO. "David und sein Team haben ein starkes Fundament aufgebaut, von dem aus wir in einem Markt expandieren können, der hohe Qualität, hohes Volumen und hohe Geschwindigkeit bei der Datenerhebung verlangt. Als wachsendes und profitables Unternehmen mit Kunden in über 60 Ländern haben wir die Größe, die operationellen Grundlagen und die finanziellen Mittel, um unsere Dynamik zu beschleunigen und die Zukunft von eDiscovery zu gestalten."

Klicken, um zu tweeten: (http://ctt.ec/m_f65)

@AdvDiscovery gibt bekannt, dass der kommende CEO Jim Burke strategische Wachstumsinitiativen liefert http://bit.ly/2h2HCok #litigation #law

Informationen zu Advanced Discovery

Advanced Discovery ist ein preisgekrönter Anbieter von kompletten eDiscovery-Diensten und entsprechender Software, der seit 2002 Anwaltfirmen und Unternehmen unterstützt. Advanced Discovery und seine globale Firmenfamilie Millnet, LPI und Ditto bieten Projektplanung und Budgetierung, Datensicherung und forensische Datenerhebung, frühe Falleinschätzung, Ausrichtung von Prüfungen, gemanagte Dokumentprüfung und mehr in seinen hochmodernen Einrichtungen rund um die Welt. Das Unternehmen beschäftigt führende Experten aus der Branche, wendet vertretbare Arbeitsabläufe an und stellt bewährte Technik zu allen Aspekten im eDiscovery-Lebenszyklus zur Verfügung. Mit seinem Engagement für Spitzenleistungen hat sich Advanced Discovery in fünf aufeinander folgenden Jahren einen Platz auf der Liste von Inc. 5000 der am schnellsten wachsenden US-Unternehmen und Anerkennung als führender Anbieter durch Legal Times, Texas' Best und andere Publikationen gesichert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.advanceddiscovery.com. Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/search?q=advanced+discovery) und LinkedIn (https://www.linkedin.com/company-beta/531826?pathWildcard=531826).

Kontakt:

Bob Little für Advanced Discovery
+1-(512)-788-3467
bob.little@advanceddiscovery.com


Weitere Meldungen: Advanced Discovery

Das könnte Sie auch interessieren: