HRS - Hotel Reservation Service

HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE gewinnt eco-Award 2007

Köln (ots) - HRS, Europas größtes Hotelportal, wird in der Kategorie "Webportal Geschäftskunden" mit dem eco-Award 2007 ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr wurde HRS wieder mit dem eco-Award ausgezeichnet. Die Jury kürte HRS zum besten deutschen Internetportal in der Kategorie "Webportal Geschäftskunden". Verliehen wurde die begehrte Auszeichnung am 19. Juni vor rund 300 geladenen Gästen in Köln. Der eco-Award, in der Branche auch als "Internet-Oscar" bezeichnet, wird vom Verband der deutschen Internetwirtschaft jährlich verliehen. Insgesamt konnten sich Unternehmen in dreizehn Kategorien bewerben. Eine unabhängige Jury aus Spitzenkräften der Industrie, Verbänden und der Presse hat sich nach eingehender Prüfung der eingereichten Bewerbungen auf die Sieger verständigt. In diesem Jahr bewarben sich über 200 Unternehmen für den eco-Award 2007. "Diese Auszeichnung ist ein toller Erfolg für HRS", freut sich Tobias Ragge, Mitglied der HRS Geschäftsführung. "Der eco-Award 2007 bestätigt einmal mehr die hohe Qualität und Kundenfreundlichkeit unseres Hotelportals. Die Jury hat zudem in ihrer Begründung durch den Hinweis auf das neue HRS Tool "Online-Direktbuchung von Tagungen" unsere Innovationskraft hervorgehoben." Die Jury-Entscheidung im Original-Wortlaut: "Das gewinnende Webportal überzeugte die Jury nicht nur aufgrund seiner enormen Erleichterung bei der Organisation von Dienstreisen, sondern auch aufgrund eines neuartigen Features, dass die einfache Buchung von Tagungs- und Konferenzräumen ermöglicht. Meine Damen und Herren, ein Webportal, das kaum noch aus unserem Berufsalltag wegzudenken ist und damit Gewinner des eco Internet Award 2007: hrs.de" HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE: Zahlen und Fakten Mit 208.000 Hotels weltweit und 500 Millionen Seiten-Zugriffen im Jahr ist HRS die unangefochtene Nummer 1 unter den Online-Hotelbuchungsplattformen in Europa. Ein großer Teil der Buchungen erfolgt durch Firmenkunden. Rund 12.000 Unternehmen buchen ihre Zimmer für Geschäftsreisen, Tagungen und Gruppenreisen regelmäßig über HRS. Die Firmenkunden profitieren dabei vom großen Einkaufsvolumen, das HRS die Vereinbarung besonders günstiger Raten ermöglicht. Zu den Firmen, die ihre Buchungen mit Best-Buy-Funktionalität über HRS abwickeln und damit deutlich Kosten sparen, gehören Global Player wie IKEA, die Metro AG, EADS, die Deutsche Telekom und die Deutsche Post - aber auch viele mittelständische und kleine Unternehmen. In die Entwicklung der innovativen Tools ist die jahrzehntelange Erfahrung von HRS eingeflossen - der internationale Dienstleister mit über 250 Mitarbeitern ist seit 1972 auf Zimmervermittlung spezialisiert. Aktuellste Produktneuheit bei HRS ist die "Online-Direktbuchung von Tagungen": Über HRS können 10 bis 20 Zimmer inklusive Tagungsraum direkt online zu einem tagesaktuellen Preis gebucht werden. Zeitaufwändiges Einholen von Angeboten entfällt. In drei einfachen Schritten kann eine komplette Tagung gebucht werden. HRS ist vielfach preisgekrönt. Das Unternehmen wurde unter anderem zum siebten Mal in Folge mit dem Business Traveller Award, dem Buying Business Travel Award 2007 und als Beste Reisewebsite 2006 ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.HRS.de ots Originaltext: HRS (Hotel Reservation Service) Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Markus Nierhaus Leiter Unternehmenskommunikation Blaubach 32 50676 Köln Tel.: +49 (0)221 / 2077-536 Fax: +49 (0)221 / 2077-546 E-Mail: markus.nierhaus@HRS.de www.HRS.de

Das könnte Sie auch interessieren: