DER Touristik

DER Touristik baut europäisches Reise-Expertennetz
Kartellbehörden genehmigen Kauf der Kuoni-Veranstalteraktivitäten

DER Touristik baut europäisches Reise-Expertennetz / Kartellbehörden genehmigen Kauf der Kuoni-Veranstalteraktivitäten
KUONI Flagshipstore Zürich / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/111415 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/DER Touristik/KUONI"

Frankfurt/Zürich (ots) -

   - Alle europäischen Veranstalter, Reisebüros und Onlineportale von
     Kuoni wechseln in Reisesparte der REWE Group      

   - DER Touristik in 14 europäischen Ländern aktiv      

   - Individualität und Vielfalt als Stärke der Gruppe 

DER Touristik, die Reisesparte der REWE Group, stellt sich neu auf und übernimmt eine führende Rolle im europäischen Reisemarkt. Wie der Reisekonzern mit Sitz in Frankfurt mitteilte, haben die Wettbewerbsbehörden der EU und der Schweiz den Kauf des kompletten europäischen Reiseveranstalter- und Reisevertriebsgeschäftes des Schweizer Touristikkonzerns Kuoni Travel Holding Ltd. (Zürich) ohne Auflagen genehmigt. Der am 22. Juni 2015 von der REWE Group angekündigte Kauf wurde nun vollzogen.

Damit wächst die DER Touristik auf 7 Mrd. Euro Umsatz und 7,7 Mio. Gäste mit Aktivitäten im Reiseveranstalter- und Reisevertriebsgeschäft in 14 europäischen Ländern. Die Transaktion umfasst alle Reiseveranstalter, Spezialisten, Reisebüros und Onlineportale in den Märkten Schweiz, Großbritannien, Benelux sowie Skandinavien/Finnland - dort auch die Airline Novair und das Sportresort Playitas auf Fuerteventura.

In ihrer Struktur und ihrem Reiseangebot geht die DER Touristik einen eigenen Weg. "Die Reisewünsche sind so individuell wie die Menschen. Deshalb setzen wir auf Vielfalt", sagt Sören Hartmann, CEO DER Touristik, und erteilt einer Verschmelzung der nationalen Gesellschaften zu einem Unternehmen eine Absage. Die nationalen Unternehmen und Marken bleiben bestehen.

"Wir schaffen einen europäischen Verbund sehr starker Touristikunternehmen. Vertrieb und die Veranstalter- sowie Spezialistenmarken bleiben national. Wer individuelle Reisewünsche erfüllen will, muss nah am Kunden sein", hebt Sören Hartmann hervor. Profitieren von diesem Zusammenschluss sollen die Verbraucher: "Als große Gruppe können wir bei Qualität und Konditionen noch mehr erreichen. Das wird unseren Gästen zugutekommen", betont Hartmann.

Hintergrund

Die DER Touristik der REWE Group zählt mit 7 Milliarden Euro Umsatz und 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (2014) zu den führenden Reisekonzernen in Europa. 7,7 Millionen Gäste aus 14 europäischen Ländern verreisen pro Jahr mit den Veranstaltern der DER Touristik in 179 Reiseländer weltweit. Zu den Reiseveranstaltern zählen im Volumengeschäft die Marken ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen (Deutschland), Kuoni (Schweiz und Großbritannien), Helvetic Tours (Schweiz) und Apollo (Skandinavien und Finnland). In Österreich und den osteuropäischen Ländern Slowakei, Tschechien, Polen und Ungarn ist die DER Touristik mit eigenen Veranstaltern und Kooperationen (ITS Billa, Jahn Reisen, Dertour, Meier's Weltreisen, Transair) sowie über eine Mehrheitsbeteiligung an der Exim Holding (Exim Tours, Kartago Tours) vertreten.

Hinzu kommen fast 30 Spezialisten: In Deutschland Camperboerse.de, Clevertours und prijsvrij.nl, in der Schweiz Manta Reisen, Kontiki, Railtour, Frantour, Kuoni Cruises, Asia 365, Adria 365, Private Safaris, Cotravel, Dorado Latin Tours, Pink Cloud, ACS Reisen und lastminute.ch, in Skandinavien und Finnland Lime Travel, Golf Plaisir, Out of Bounds Golfresor und Krone Golf Tours, in Großbritannien Carrier, Kirker, CV Vilas und Voyages Jules Verne sowie in den Beneluxstaaten Koning Aap, Your Way 2 Go, Shoestring und Entdeck-die-welt.de.

Im Reisevertrieb ist die DER Touristik mit rund 2.100 Vertriebsstellen, dem Online-Reiseportal der.com und zahlreichen Veranstalter-Onlineportalen deutschlandweit Marktführer. Hierzu gehören die Vertriebslinien DER Reisebüro, das Franchisesystem Derpart sowie die Organisation der mittelständischen inhabergeführten Reisebüros unter dem Dach des DER Touristik Partner-Service (DTPS). Die Geschäftsreisesparte FCm Travel Solutions bietet mittelständischen Unternehmen und international tätigen Konzernen zudem umfangreiche Dienstleistungen rund um das Geschäftsreisemanagement an. In der Schweiz verfügt die DER Touristik mit 82 Reisebüros (Kuoni, Helvetic Tours, Rewi Reisen und Premium Specialists) ebenfalls über ein dichtes Netz an Vertriebsstellen, ebenso in Großbritannien (Kuoni Stores). Des Weiteren gehören die schwedische Charterfluggesellschaft Novair und 48 Hotels der Marken Club Calimera, PrimaSol, lti hotels und Playitas (Sportresort auf Fuerteventura) zur Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen auf www.dertouristik.com.

Kontakt:


Tobias Jüngert
Telefon: +49 69 9588 1600


Das könnte Sie auch interessieren: