PromoSport GmbH

Fussball garantiert ohne Korruptionsskandal
mundialito Kinderfussball-WM in Zürich

Dübendorf (ots) - Bereits zum 6. Mal organisiert die PromoSport GmbH vom 27. - 28.06.2015 die Fussball-WM für Kinder unter dem Motto "die Fussballwelt in Kinderhänden". Der Charity Event mundialito mit 500 Teilnehmern soll die Integration ausländischer Kinder und deren Familien in unsere Gesellschaft fördern. Mit der erstmaligen Austragung im Stadion Letzigrund in Zürich konnten die Organisatoren einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von mundialito setzen. Auch dieses Jahr werden wieder bekannte Überraschungsgäste aus Sport und Unterhaltung erwartet.

Francesco Nucera (CEO) und Marco Zegarelli (Projektleiter) der PromoSport GmbH sind beide fussballbegeistert und erfüllten sich mit mundialito einen Kindheitstraum. Seit der ersten Durchführung des Charity Events im 2009 konnten die Initianten Qualität und Erfolg der Kinder-WM stets steigern. Marco Zegarelli sieht rückblickend eine grosse Entwicklung. "Im ersten Jahr zählten wir 170 Teilnehmer aus 7 Nationen und der Event fand im Juchhof 2 in Schlieren statt. Dieses Jahr nehmen 500 Kinder und Trainer aus 13 Nationen teil und der öffentliche Anlass findet im Stadion Letzigrund in Zürich statt", so Zegarelli. Die Kinder sollen einen unvergesslichen Tag erleben und sich beim Einmarsch der Nationen im Stadion Letzigrund fühlen wie ihre Vorbilder. Nebst dem Integrationsgedanken wollen die Organisatoren einen wohltätigen Zweck erfüllen. Denn bei mundialito fliesst das gesammelte Geld aus Eintritten und Tombola direkt in gemeinnützige Projekte.

Grosszügige Spenden an Charity Partner

Seit der Lancierung von mundialito im 2009 konnte die PromoSport GmbH bereits Fr. 82'000.00 an gemeinnützige Institutionen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit spenden. Dies waren in den vergangenen Jahren Projekte des Kinderspitals Zürich für Hirntumorforschung oder die Anschaffung eines Metaphasenfinders. In diesem Jahr heisst der Charity Partner Benefiz for Kids. Die Vereinigung engagiert sich unter anderem für krebskranke Kinder in der Schweiz und finanziert Elternzimmer im Kinderspital Zürich. Dank Benefiz for Kids können Eltern von stationär hospitalisierten Kindern in deren Nähe bleiben und sie beim Genesungsprozess vor Ort unterstützen. Die Veranstalter hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen von Zuschauern und Medien, um damit dem Eventwochenende zusätzliches Gewicht zu verleihen und die Spende an Benefiz for Kids möglichst gross werden zu lassen.

Integration mit Fussball und Überraschungsgästen

Annette Fetscherin, Moderatorin des Sportsenders Teleclub führt am Sonntag durch den Anlass. Sie wird die Finalspiele kommentieren und während den Pausen Gäste interviewen. Welche Überraschungsgäste mundialito die Ehre erweisen und sich für den Integrationsgedanken des Projektes stark machen, wird sich zeigen. Francesco Nucera, CEO der PromoSport GmbH weiss, welchen Anteil Fussballvereine für die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund leisten. "Dies war auch der Hauptgedanke, weshalb wir mundialito ins Leben gerufen haben", so der Ex-Profi Fussballer, der unter anderen beim FC Zürich, FC Aarau, Winterthur, Yverdon, Bellinzona und Wohlen unter Vertrag stand. Ähnlich wie bei den Profis zeigte sich bei der Mannschaftsauswahl der Kinder auch in diesem Jahr, dass viele Doppelbürger sich für das Schweizer Team entscheiden. Dies ist ein Beweis für die Identifikation der Kinder mit der Schweiz und ein wichtiger Faktor für deren Integration.

Infos zu Spielplänen, Programm und Eintrittspreisen: www.mundialito.ch/mundialito2015/spielplan2015/

Akkreditierung für Medienschaffende: www.mundialito.ch/akkreditierung/

Die PromoSport GmbH mit Sitz in Dübendorf wurde im 2007 von Francesco Nucera (CEO) und Marco Zegarelli (Projektleiter) gegründet. Zusammen mit dem Projekt mundialito wächst auch das Unternehmen mit den neuen Geschäftzweigen Print, Sportswear und Sponsoring. Heute beschäftigt PromoSport GmbH sieben Mitarbeiter und unterstützt Vereine bei der Sponsorensuche, Organisation von Sportevents und beim Einkauf und Druck von Sportbekleidung und -ausrüstung. www.promosport.ch

Kontakt:

Marco Zegarelli 
Initiant und Projektleiter mundialito
PromoSport GmbH
Lagerstrasse 14
CH-8600 Dübendorf
079 336 94 52
marco.zegarelli@promosport.ch
www.mundialito.ch


Das könnte Sie auch interessieren: