LIDL Schweiz

Lidl engagiert sich für mehr Nachhaltigkeit in der Produktion seiner Eigenmarken-Textilien und -Schuhe

Weinfelden (ots) - Lidl trifft mit Greenpeace eine Vereinbarung und will bis 2020 im Herstellungsprozess seiner Eigenmarken- Textilien und -Schuhe auf den Einsatz und die Freisetzung der von Greenpeace definierten Chemikalien verzichten.

Lidl ist sich der Verantwortung für Mensch und Natur bei der Herstellung seiner Eigenmarken-Textilien und -Schuhe bewusst. Lidl steht für die hohe Qualität und Sicherheit seiner Artikel ein, denn die Gesundheit, der Schutz und die Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter sind für Lidl ein maßgebliches Anliegen.

Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich Lidl seit geraumer Zeit mit Strategien zur Vermeidung von bestimmten Chemikalien im Herstellungsprozess seiner Eigenmarken- Textilien und -Schuhe. Lidl hat beispielsweise im Bereich Sport- und Funktionstextilien mit schmutz- und wasserabweisender Funktion PFC-haltige Materialien konsequent durch eine ökologische Alternative ersetzt. Der Stoff ist gut biologisch abbaubar und bildet keine schädlichen Nebenprodukte. Kleidungsstücke werden dementsprechend mit dem Produktnamen BIONIC FINISH ECO gekennzeichnet.

Mit Blick auf die weltweiten Lieferketten hat Lidl die Zielsetzung, bis 2020 im Herstellungsprozess seiner Eigenmarken- Textilien und -Schuhe auf den Einsatz und die Freisetzung der von Greenpeace definierten Chemikalien zu verzichten. Lidl hat den Willen, dieses Ziel zu erreichen, und untermauert dies durch eine aktuell mit Greenpeace getroffene Vereinbarung (http://ots.ch/hNS3r). Glaubwürdigkeit und Umsetzbarkeit sind für Lidl auf diesem Weg die entscheidende Handlungsmaxime.

Lidl begrüßt es ausdrücklich, dass sich auch weitere Anbieter und Markenartikelhersteller von Textilien und Schuhen auf den Weg machen, um bis 2020 auf den Gebrauch und die Freisetzung von bestimmten, von Greenpeace definierten Chemikalien zu verzichten.

Über Lidl Schweiz

Lidl Schweiz verfügt mit seinem modernen Filialnetz von annähernd 100 Läden über eine zunehmend dichte Präsenz im Schweizer Markt. Die Expansion in der Schweiz wird seit dem Markteintritt in 2009 kontinuierlich fortgesetzt. Im Moment arbeiten rund 2'600 Mitarbeitende bei Lidl - monatlich kommen neue dazu. Lidl Schweiz ist seit November 2014 Mitglied der Swiss Retail Federation. Lidl Schweiz bietet ein reichhaltiges Sortiment mit zirka 1'700 verschiedenen Artikel des täglichen Bedarfs. Qualität und Frische von zahlreichen Schweizer Produkten zeichnen das Angebot von Lidl aus. Lidl orientiert sich am Grundprinzip der Einfachheit. Einkauf und Verkauf sind darauf ausgerichtet, den Kunden die Artikel des täglichen Lebens in bester Qualität zu einem guten Preis anzubieten. Kurze Entscheidungswege sowie einfache und effiziente Arbeitsabläufe sichern den Erfolg und garantieren Nachhaltigkeit. So verzichtet das Unternehmen beispielsweise bewusst auf nutzlose Umverpackungen oder einen unnötigen Aufwand beim Einräumen der Produkte ins Regal und der Präsentation der Produkte in den auf Funktionalität ausgerichteten Filialen. Dies ermöglicht den Kunden eine schnelle und einfache Orientierung.

Kontakt:

Nico Frey

LIDL Schweiz
Dunantstrasse 14
8570 Weinfelden

Tel. +41 (0)71 627 82 00
Fax +41 (0)71 627 80 08

media@lidl.ch

www.lidl.ch
www.facebook.com/lidlch



Weitere Meldungen: LIDL Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: