HCL Corporation and Shiv Nadar Foundation

Shiv Nadar erhält Golden Peacock Award für Soziale Führungskompetenz

Noida, Indien (ots/PRNewswire) - Das Institute of Directors, India übergab den Golden Peacock Award für Soziale Führungskompetenz an Shiv Nadar, den Gründer und Vorstandsvorsitzenden von HCL und der Shiv Nadar Foundation. Die Entscheidungsgrundlage bildeten seine Führungskompetenz und seine gemeinnützigen Erfolge und Beiträge unter der Schirmherrschaft der Shiv Nadar Foundation. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der 14. London Global Convention an Roshni Nadar Malhotra, den CEO der HCL Corporation und Vermögensverwalter der Shiv Nadar Foundation, übergeben, der bei den Feierlichkeiten zugegen war und den Preis im Namen von Shiv Nadar entgegennahm.

Shiv Nadar erklärte zu dieser Auszeichnung: "Dies ist eine grosse Ehre. Ich möchte mich beim Institute of Directors, India für diese Auszeichnung bedanken. In der immer anfälligeren sozioökonomischen Umgebung der heutigen Zeit ist Bildung ein leistungsstarkes Mittel zur Bewirkung inklusiver, transformativer und nachhaltiger Veränderungen. Diese Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass Bildung eine entscheidende Rolle dabei spielen wird, benachteiligte Gemeinschaften neu zu beleben und auf diese Weise die soziale Bindung zwischen Gemeinschaften und Ländern zu stärken."

Ashok Kapur, IAS (a. D.) und Generaldirektor des Institute Of Directors, erklärte: "Seit den Anfängen vor zwei Jahrzehnten stehen die Golden Peacock Awards repräsentativ für internationale Spitzenleistungen. Es ist mir eine grosse Freude, Shiv Nadar diese Auszeichnung für seine kreative Vision und sein gesellschaftliches Engagement in Form von transformativer Bildung zu überreichen. Die konsequente Ausrichtung der Shiv Nadar Foundation auf die Entwicklung von inklusiven Führungskompetenzen und Wachstum durch einen kreativen gemeinnützigen Ansatz wird künftig ein entscheidender Impulsgeber für wirkungsvolle und nachhaltige Veränderungen sein."

Über die Vergabe der Auszeichnungen entschied eine Jury. Den Vorsitz dieser Jury übernahm Richter P. N. Bhagwati, der ehemalige Oberste Richter Indiens. Als Ko-Vorsitzender agierte Richter (Dr.) Arijit Pasayat, der ehemalige Richter des Obersten Indischen Gerichtshofs und ehemalige Vorsitzende des Berufungsgerichtes für Wettbewerbsrecht und der Behörde für Höchste Gerichtsurteile (Zoll, Verbrauchs -und Dienstleistungssteuern).

Der in Indien als Visionär der modernen Informationstechnik geltende Shiv Nadar gründete 1976 das Unternehmen HCL, das zu den ursprünglichen IT-Kleinbetrieben Indiens gehört. Mittlerweile ist HCL ein 6,5 Milliarden USD schwerer Konzern mit 100.000 Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft, der in 31 Ländern vertreten ist. Im Jahre 1994 gründete er die Shiv Nadar Foundation. Diese private gemeinnützige Organisation hat massgebliche Institute in ganz Indien errichtet, die das komplette Spektrum des Bildungswesens abdecken. Die Stiftung hat 1 Milliarde USD für gemeinnützige Initiativen zur Verfügung gestellt und laut geprüfter Rechnungsabschlüsse bis März 2014 insgesamt 491 Millionen USD investiert.

Die vollständige Pressemitteilung ist hier [http://www.hcltech.com/press-releases/corporate/shiv-nadar-felicitated-golden-peacock-award-social-leadership] abrufbar.

Ansprechpartner:

Bhaswati Chakravorty
Leiter, Unternehmenskommunikation
HCL Corporation & Shiv Nadar Foundation
Bhaswati.Chakravorty@hcl.com

Prachi Bharga
+91-9899496771
 



Weitere Meldungen: HCL Corporation and Shiv Nadar Foundation

Das könnte Sie auch interessieren: