Shaanxi Provincial Tourism Administration

Shaanxi stellt seine atemberaubenden touristischen Ressourcen neu vor

Xi'an, China (ots/PRNewswire) - An einer 7000 Fuß hohen Klippe kraxeln - so haben die beiden Abenteurer Kiersten Rich aus den Vereinigten Staaten und Tyson Mayr aus Australien während einer 7 Tage währenden kulturellen Entdeckungsreise durch Shaanxi, China, ihre Grenzen ausgelotet.

Auch wenn Xi'an nicht mehr die politische Hauptstadt Chinas ist, die glorreiche Vergangenheit als Ausgangspunkt der Seidenstraße und Heimat der Kaiser für mehr als 1.100 Jahre hat ein reichhaltiges Erbe hinterlassen. Zwei von der Shaanxi Provincial Tourism Administration eingeladene Reisebegeisterte haben sich am 21. September 2015 auf die "Shaanxi Selfie-Jagd nach kulturellen Gütern" begeben, um die Schönheit von Shaanxi in unkonventioneller Weise festzuhalten.

Die beiden Reiseexperten haben, von Süden nach Norden ziehend, nicht nur weltberühmte historische Wunder wie die Terrakottakrieger besucht, sondern auch bei Touristen eher unbekannte und seltener aufgesuchte versteckte Schätze entdeckt. Mount Hua hat sich auf dieser Reise mit seiner überraschenden Höhe und atemberaubenden Landschaft, die man sonst nur von Filmkulissen her kennt, als eines der Highlights erwiesen und die sozialen Netzwerke in Beschlag genommen. Die kulturelle und historische Essenz der von den beiden besuchten 11 Reiseziele, wie beispielsweise die Stadtmauer von Xi'an und der Wasserfall von Hukou, ist gemeinsam mit dem Selfie-Thema perfekt in eine Reihe von visuell beeindruckenden Tagebüchern umgesetzt. Netzbürger können über ihren Lieblings-Selfie abstimmen und zwei Hin- und Rückflugtickets oder einen kostenlos personalisierten Selfie-Stick gewinnen.

Für die Online-Kampagne wurden mehr als 13.000 Teilnehmer aus über 50 Ländern registriert, zu denen das Vereinigte Königreich, Deutschland, Kanada und Japan zählen, und am 15. Oktober gingen mehr als 2.300 Eingaben ein. Der Wahlkampf in der Stimmenabgabe für die beiden Shaanxi-"Kulturjäger" Kiersten Rich und Tyson Mayr hatte sich in der letzten Phase deutlich zugespitzt.

Die O2O-Kampagne "Shaanxi Selfie-Jagd nach kulturellen Gütern" erinnert die Welt erfolgreich an die reichen und beeindruckenden Ressourcen, mit denen Shaanxi für Reisende aufwarten kann. Die ausgeprägten Jahreszeiten mit einer ganzjährigen Saison und das umfassende Reisenetzwerk für ausländische Touristen bieten die ideale Basis für einen kulturellen Urlaub.

Bitte besuchen Sie https://www.facebook.com/visitshaanxi/, um zusätzliche Informationen über das Reiseziel zu erhalten.

Informationen zur Shaanxi Provincial Tourism Administration:

Die Shaanxi Provincial Tourism Administration ist die für die Verwaltung der Tourismusbranche in Shaanxi, China, zuständige Regierungsstelle. Weitere Informationen finden Sie unter http://english.shaanxi.gov.cn/.

Kontakt:

Steve Chen
+86-10-5820-4956
stevechen@guruonline.com.cn


Das könnte Sie auch interessieren: