Birkenstock GmbH & Co. KG

Klares Bekenntnis zum Schuhfachhandel: BIRKENSTOCK setzt in Österreich künftig auf einen eigenen Außendienst
Michael Bachmayer neuer Regional Manager Austria

Neustadt (Wied) (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/meldung/3055395 - 

Nach der erfolgreichen Einführung neuer Außendienststrukturen in Deutschland setzt BIRKENSTOCK jetzt auch im Nachbarland Österreich auf einen eigenen Außendienst. Ab 1. Juli 2015 zeichnet Michael Bachmayer in der neu geschaffenen Position des Regional Manager Austria für die Betreuung des Schuhfachhandels in der Alpenrepublik verantwortlich. Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen österreichischen Partner, der Fuschlberger GmbH & Co. KG, endet am 30. Juni 2015.

"Mit diesem Schritt wollen wir den Service und die Warenversorgung in Österreich erheblich verbessern", sagt Oliver Reichert, CEO der BIRKENSTOCK Group. "Gleichzeitig wollen wir unsere Marktpräsenz ausbauen. Wir sehen für den österreichischen Markt großes Potenzial. Das gilt nicht nur für unsere Sandalen, sondern auch für unsere geschlossenen Schuhe und die Kinderschuhe. Dabei setzen wir vor allem auf Kooperationen mit dem Schuhfachhandel." Die Schaffung eines Außendienstes für Österreich ist Teil einer umfassenden Marktoffensive, mit der BIRKENSTOCK weltweit stärker an die Märkte heranrückt. So wurden auch in Hongkong, Brasilien und Spanien eigene Vertriebsgesellschaften gegründet, weitere werden folgen.

"Wir haben in den letzten drei Jahren sehr viele Neuerungen umgesetzt", sagt Markus Bensberg, CEO der BIRKENSTOCK Group. "So haben wir unsere Kollektion stark gestrafft und komplett auf die Dachmarke BIRKENSTOCK ausgerichtet. Wir haben darüber hinaus sehr viel in die Entwicklung neuer Produkte und in das Marketing investiert. Zudem bieten wir dem Handel umfangreiche Unterstützung bei seinen Verkaufsaktivitäten. Von der Einführung eines Außendienstes versprechen wir uns, dass diese positiven Veränderungen jetzt auch im österreichischen Handel in der Breite ankommen und damit auch für die Endkunden sichtbar werden."

Michael Bachmayer kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Der im oberösterreichischen Schärding aufgewachsene Vertriebsprofi kommt vom Komfortschuhhersteller Rohde, wo er seit Anfang 2013 als Schuhhandelsvertreter aktiv war. Zuvor war er beim Schuhimporteur Grohmann im Vertrieb tätig. Michael Bachmayer berichtet direkt an Randolf Friedel, Area Manager DACH.

Michael Bachmayer tritt seine Position rechtzeitig zum Start der Orderphase für die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 an. Mit der Einführung eines Außendienstes baut BIRKENSTOCK auch die Präsenz auf den Orderveranstaltungen aus. Die neue Kollektion ist auf folgenden Orderveranstaltungen zu sehen:

- 9./10. August 2015: Schuh Austria, Salzburg

- 18.-20. August 2015: Shoes & Bags Vororder, Salzburg

- 22.-24. August 2015: Shoes & Bags Vororder, Wien

- 27. August 2015: Schuhmesse Klagenfurt

- 15./16. September 2015: Shoes & Bags Hauptorder, Salzburg

Daneben steht Michael Bachmayer dem Handel natürlich auch für 
Einzeltermine am POS zur Verfügung. Kontaktdaten für 
Terminvereinbarungen:
E-Mail: michael.bachmayer@birkenstock.com
Mobil: +43 676 84 1234 364 

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK gehört mit einer Markenbekanntheit von über 80 Prozent zu den Top Five der Global Footwear Brands. Mit rund 3.000 Mitarbeitern ist das traditionsreiche Familienunternehmen in sechster Generation zugleich einer der größten Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. Die historischen Wurzeln des Schuhherstellers lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. BIRKENSTOCK hat nicht nur das Fußbett erfunden, sondern auch das Wort "Fußbett". Spätestens seit Anfang der 70er Jahre ist BIRKENSTOCK ein Global Player: Die in Deutschland produzierten Sandalen werden in 90 Ländern der Welt auf allen fünf Kontinenten verkauft. Daneben verfügt BIRKENSTOCK über ein wachsendes Sortiment an geschlossenen Schuhen und Kinderschuhen sowie Berufsschuhen und Spezialprodukten für den Orthopädiefachhandel. Konzernsitz ist Neustadt (Wied). In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sieben Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Sachsen vertreten. In den USA sowie in Brasilien, Hongkong und Spanien verfügt das Unternehmen über eigene Vertriebsgesellschaften. Weitere Informationen unter www.birkenstock.com.

Kontakt:

Birkenstock GmbH & Co. KG
Burg Ockenfels, Linz
Weitere Informationen unter www.birkenstock.com.

Ansprechpartner für die Medien:
Jochen Gutzy, Head of Communications
Kontaktadresse: BIRKENSTOCK Campus, Neustadt (Wied)
T: +49 2683 9359 1241
E: jgutzy@birkenstock-group.com



Weitere Meldungen: Birkenstock GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: