Zur Rose AG

EQS-News: Zur Rose übernimmt Mehrheitsbeteiligung an BlueCare

EQS Group-News: Zur Rose AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
Zur Rose übernimmt Mehrheitsbeteiligung an BlueCare

30.03.2015 / 07:00

---------------------------------------------------------------------

Frauenfeld, 30. März 2015

Medienmitteilung

Zur Rose übernimmt Mehrheitsbeteiligung an BlueCare

Zur Rose übernimmt die im Bereich der integrierten Versorgung und
Hausarztmodellen tätige BlueCare AG. Die Gesellschaft ergänzt das
Unternehmensportfolio von Zur Rose ideal. Die Mehrheitsbeteiligung erfolgt
im Rahmen einer Entflechtung der Aktionariate der
Dienstleistungsunternehmen BlueCare AG, Health Info Net AG und TrustX
Management AG.

BlueCare wurde 1997 von der Ärztekasse, der FMH und dem Unternehmer Philip
Baumann gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur beschäftigt 54
Mitarbeitende und bietet innovative Lösungen für mehr Effizienz und
Vernetzung im Gesundheitswesen. 2014 erwirtschaftete BlueCare einen Umsatz
von 10 Millionen Franken. Als Folge der Transaktion wird Zur Rose neu 75
Prozent anstatt bisher rund 25 Prozent des Aktienkapitals von BlueCare
halten.  Zur Rose begrüsst die neue Verbindung, wie Walter Oberhänsli, CEO
von Zur Rose, betont: «Die strategische Ausrichtung von Zur Rose und
BlueCare ergänzen sich ideal. Das Geschäftsmodell von Zur Rose trägt dazu
bei, die Kosten im Gesundheitswesen zu senken und die Versorgungsqualität
zu erhöhen. BlueCare entwickelt mit ihren Partnern innovative und
praxisnahe Lösungen im Rahmen der integrierten Versorgung und von eHealth».

Die bisher wirtschaftlich und kapitalmässig eng miteinander verbundenen
Dienstleister BlueCare, Health Info Net und TrustX Management werden in
Zukunft eigenständig geführt und auf ihr jeweiliges Kerngeschäft
fokussiert, letztere beiden nunmehr über die FMH und die Ärztekasse
vollständig unter Kontrolle der schweizerischen Ärzteschaft. Die bestehende
Zusammenarbeit von BlueCare mit Health Info Net und TrustX Management wird
vorerst auf der Basis der noch laufenden Dienstleistungsverträge
fortgeführt und soll unter den neuen Eigentumsverhältnissen auf eine
angepasste, solide und zukunftsgerichtete Leistungsgrundlage gestellt
werden.

Walter Hürsch, seit 2012 Mitglied des Verwaltungsrats von BlueCare, wird
das Unternehmen künftig als CEO führen. Der promovierte Informatiker war
langjähriges Mitglied der Zühlke-Gruppenleitung und Gründungspartner von
Zühlke Ventures. Er wird als Gesellschafter von BlueCare eine namhafte
Beteiligung halten. «Mit der Ernennung von Walter Hürsch konnte BlueCare
eine ausgesprochen erfahrene Führungspersönlichkeit für die Position des
CEO gewinnen. Aufgrund seiner jahrelangen Tätigkeit bei Zühlke und seines
bisherigen Wirkens im Verwaltungsrat von BlueCare verfügt Walter Hürsch
über die idealen Voraussetzungen, um die strategische Weiterentwicklung von
BlueCare erfolgreich voranzutreiben», sagt Walter Oberhänsli. Gleichzeitig
dankt er dem scheidenden CEO Philip Baumann, der die Erfolgsgeschichte von
BlueCare massgeblich geprägt hat, für seine herausragende Leistung in den
vergangenen 18 Jahren und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Kontakte

Zur Rose: Lisa Lüthi, Leiterin Kommunikation
E-Mail: lisa.luethi@zurrose.ch, Telefon: +41 52 724 08 14

BlueCare: Natalie Cartier, Leiterin Kommunikation
E-Mail: natalie.cartier@bluecare.ch, Telefon: +41 52 235 19 35

Zur Rose | Profil
Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist ein führendes Unternehmen im Bereich der
Arzneimitteldistribution in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich.
Sie ist überdies die europaweite Nummer 1 im Arzneimittelversand. Zur Rose
wurde 1993 als Ärztegrossistin gegründet und betätigt sich seit 2001 auch
als Versandapotheke für Privatkunden. Der operative Sitz der Gruppe
befindet sich in Frauenfeld (CH), von wo aus auch der Schweizer Markt
bedient wird. In Deutschland und Österreich ist Zur Rose mit ihren
Tochtergesellschaften DocMorris in Heerlen (NL) und Zur Rose Pharma in
Halle an der Saale (DE) aktiv. Die Unternehmen der Zur Rose-Gruppe zeichnen
sich durch ein innovatives Geschäftsmodell aus und tragen zu einer
optimalen und effizienten Medikamentenversorgung zu tiefen Preisen bei. Zur
Rose beschäftigt an den verschiedenen Standorten über 800 Mitarbeitende. Im
Geschäftsjahr 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 911
Millionen Franken. Die Aktien der Zur Rose AG (ISIN CH0042615283) werden
auf den Handelsplattformen OTC-X der Berner Kantonalbank und KMU-X der
Zürcher Kantonalbank gehandelt. Die im Zusammenhang mit der Finanzierung
der DocMorris-Akquisition im November 2012 begebene Unternehmensanleihe
über 50 Millionen Franken ist an der Schweizer Börse SIX Exchange kotiert
(Valor 19972936, ISIN CH0199729366, Ticker ZRO12).

BlueCare | Profil
BlueCare bietet innovative Lösungen für mehr Effizienz und Vernetzung im
Gesundheitswesen. Sie entwickelt konzeptionelle Lösungen und die dazu
passenden vernetzenden Systeme, damit Leistungserbringer Informationen
entlang der Behandlungskette sicher, einfach und zeitnah nutzen können.
Gemeinsam mit ihren Partnern gestaltet sie die integrierte
Gesundheitsversorgung von morgen, welche den Patienten ins Zentrum stellt.
BlueCare berät Ärztenetze, Managed Care-Dienstleister, TrustCenter und
Berufsverbände individuell. Auch Krankenversicherer, Spitäler und
Gesundheitsbehörden zählen zu den Kunden. BlueCare ist ein Schweizer
Unternehmen mit Sitz in Winterthur.



---------------------------------------------------------------------

30.03.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch
Unternehmen:    Zur Rose AG
                Walzmühlestrasse 60
                8500 Frauenfeld
                Schweiz
Telefon:        +41 52 724 00 30
Fax:            +41 52 724 00 31
Internet:    www.zurrose.com
ISIN:           CH0199729366, CH0042615283
Börsen:         Auslandsbörse(n) SIX


Ende der Mitteilung    EQS Group News-Service
---------------------------------------------------------------------
338879 30.03.2015
 



Weitere Meldungen: Zur Rose AG

Das könnte Sie auch interessieren: