BaselArea.swiss

Hohes Ansiedlungspotenzial für Basel

Basel (ots) - Basel ist eine Stadt mit hohem Ansiedlungspotenzial. Dies belegt eine aktuelle Studie der britischen Wirtschaftszeitung Financial Times: In der Kategorie Kleinstädte erreichte Basel bei der Bewertung des Wirtschaftspotenzials den 2. und bei der Bewertung der Infrastruktur den 5. Rang.

Alle zwei Jahre veröffentlicht die fDi Intelligence der Financial Times die Studie «European Cities and Regions of the Future». Für die Ausgabe 2014/15 wurden die Grunddaten von 468 städtischen Räumen analysiert, um jeweils fünf Ansiedlungskriterien zu bewerten: Wirtschaftspotenzial, Geschäftsfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit, Infrastruktur sowie Bildungskapital und Lebenshaltung. In der neusten Studie erreichte Basel in der Kategorie Kleinstädte zum ersten Mal eine Spitzenplatzierung: Bei der Bewertung des Wirtschaftspotenzials belegte die Stadt am Rheinknie - hinter Genf (CH) und vor Cambridge (UK) - den hervorragenden 2. Platz. Bei der Bewertung der Infrastruktur erreichte Basel mit Rang 5 ebenfalls eine gute Platzierung.

Kontakt:

BaselArea 
Economic Promotions
Aeschenvorstadt 36
CH-4001 Basel

Regula Matzek
Director Marketing & Communications
Telefon +41 79 359 49 48
regula.matzek@baselarea.ch


Das könnte Sie auch interessieren: