vitamin e gesellschaft für kommunikation mbH

DialogFeld Communication Group und vitamin-e fusionieren und schaffen damit den Sprung in die Top-Five der Agenturen für Live-Kommunikation

Oliver Walter (links) & Dany Lyons. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/108669 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/vitamin e gesellschaft für kommunikation mbH"

Nürnberg / Hamburg (ots) -

   - DialogFeld Communication Group wird Mehrheitsgesellschafter bei 
     vitamin e GmbH 
   - Live-Kommunikation über gesamte Wertschöpfungskette von der 
     Kreation bis zum Sale 
   - Lyons verantwortet fusionierte Agentureinheit unter der Marke 
     vitamin e an mehreren Standorten 
   - Mit 12 Millionen Euro Gross Income in Top-5 der Agenturen für 
     Live-Kommunikation 

Die Nürnberger DialogFeld Communication Group und die Hamburger Agentur vitamin-e schließen sich im Bereich der Live-Kommunikation ab sofort zusammen. Die DialogFeld Gruppe (460 Mitarbeiter, 55 Millionen Euro Gross Income in D/A/CH) beteiligt sich an der vitamin e gesellschaft für kommunikation mbH und wird Mehrheitsgesellschafter. Aus der führenden Agenturgruppe für POS-Kommunikation - DialogFeld - und der Kreativ-Agentur für räumliche Kommunikation - vitamin e - entsteht eine neue Agentur für Live-Kommunikation mit insgesamt rund 12 Millionen Euro Gross Income (Honorarumsatz). Dazu werden die bisherigen Teams und Standorte der DialogFeld Live Communications unter der Marke vitamin e gesellschaft für kommunikation mbh integriert. Die operative und kreative Führung der neu geschaffenen Einheit verantwortet Dany Lyons. Der 43jährige hat die vitamin e GmbH vor 15 Jahren in Hamburg gegründet und kontinuierlich ausgebaut.

Der Zusammenschluss beider Agenturen bildet erstmalig alle Kompetenzen der Live-Kommunikation entlang der gesamten Wertschöpfungskette ab - von der strategischen kreativen Leitidee bis zum Verkaufsabschluss. "Kreativität muss verkaufen", sagt Dany Lyons: "Unternehmen orientieren ihre Maßnahmen zurecht immer stärker an messbaren Absatz- und Umsatzerfolgen." Der Gründer und Geschäftsführer von vitamin e hat dieses Credo bei allen konzeptionellen Ansätzen bisher schon fokussiert. Beispiele hierfür sind der von vitamin e realisierte Ritter Sport Flagshipstore in Berlin und das integriert über alle Kanäle angelegte 360º Konzept "Create your own World" für die Olympus-Kamera OM-D.

"Mit Dany Lyons und vitamin e haben wir den idealen Kreativ-Partner für uns gewinnen können", sagt Oliver Walter, Geschäftsführer der DialogFeld Communication Group: "Die auf den Verkaufsabschluss am POS strategisch ausgerichtete Kreation erfolgreicher Kommunikation werden wir mit vitamin e nun effektiver ausbauen." Lyons ergänzt: "Die räumliche Kommunikation ist für uns das Epizentrum das die Kraft hat, alle anderen Kanäle zu bespielen. DialogFeld stellt dazu die für unsere Kunden wichtige operative POS-Exzellenz bis zum Verkaufsabschluss sicher."

Die Vorteile des Zusammenschlusses für die Kunden beider Agenturen ergeben sich durch die komplette stringente Konzeption von der kreativen strategischen Leitidee bis zum messbaren Verkaufsabschluss beim Kunden - aus einer Hand. Ein Wettbewerbsvorteil, der in dieser Konsequenz somit erstmalig angeboten wird. Beide Agenturen arbeiten seit Jahren für eine Reihe von Blue-Chip-Kunden und renommierten Markenartiklern wie BMW, Euronics, Olympus, Monster.com, Ritter Sport und Sonos. Der organisatorische Integrationsprozess beider Einheiten ist bereits gestartet und wird bis Ende 2013 abgeschlossen sein.

Kontakt:

vitamin e GmbH
Dany Lyons
lyons@vitamin-e.com



Das könnte Sie auch interessieren: