ELION China

China erhält weltweit bedeutendste Auszeichnung für Desertifikationsbekämpfung

Windhuk, Namibia (ots/PRNewswire) - Wang Wenbiao, Vorstandsvorsitzender der China ELION Resource Group, wurde am 23. in Windhuk (Hauptstadt Namibias) von der UN im Rahmen der 11. UNCCD-Vertragsstaatenkonferenz erstmals als "Welt-Trockengebiet-Champion" ausgezeichnet. Bei der Siegerehrung nahm Mr. Wang Wenbiao die schwere Medaille von Luc Gnacadja entgegen, Generalsekretär der UNCCD-Organisation.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130925/CN86173-a [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130925/CN86173-a] ) (Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130925/CN86173-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130925/CN86173-b] )

Die Auszeichnung "Welt-Trockengebiet-Champion" wurde von der UNCCD-Organisation ins Leben gerufen und gefördert. Damit sollen Personen geehrt werden, die maßgeblich zur weltweiten Desertifikationsbekämpfung beitragen. Mit Unterstützung der chinesischen Regierung hat die ELION Group unter Führung von Wang Wenbiao die Bewaldung von über 5.000 Quadratkilometern der Kubuqi-Wüste in einem Zeitraum von 25 Jahren umgesetzt. Dies entspricht 1/7.000 der weltweiten Wüstenlandschaft.

Bei der Siegerehrung dankte Wang Wenbiao den Mitgliedern der UN-Konferenz für die Anerkennung und Unterstützung des Geistes, der Erfahrungen und der Maßnahmen bei der Desertifikationsbekämpfung in der chinesischen Kubuqi-Wüste. Nach seinen Worten konnte "das anstrengende Ziel der Desertifikationsbekämpfung nur durch gemeinsame Anstrengungen der Regierung, des Wirtschaftssektors, der Bürger und der Gesellschaft insgesamt erreicht werden". Aus diesem Grund will er die Medaille den mehr als 6.000 ELION-Mitarbeitern widmen, die während der letzten 25 Jahre bei der Desertifikationsbekämpfung seine Wegbegleiter waren. Zudem widmet er die Medaille seiner alternden Mutter, die sich seit Jahrzehnten um ihn und seine Arbeit bei der Desertifikationsbekämpfung sorgt. Abschließend sagte er: "Aber in erster Linie widme ich diese Medaille meiner Heimat. Diese antike Nation hat jetzt einen jungen "chinesischen Traum", und wir werden eine wunderschöne Heimat mit sauberem Wasser und grünen Hügeln errichten, selbst wenn wir dafür Berge von Gold und Silber opfern müssen. Dies ist der chinesische Traum für mich und meine Freunde von der Desertifikationsbekämpfung."

Während der Konferenz wurde die Desertifikationsbekämpfung in der chinesischen Kubuqi-Wüste von der UN als offizieller Werbespot der Konferenz gewählt. Darin werden die chinesischen Maßnahmen zur Desertifikationsbekämpfung in der Kubuqi-Wüste und die wundersame Transformation von Wüsten in "grüne Hügel und sauberes Wasser" besonders hervorgehoben. Das Video wurde während der Konferenz wiederholt gezeigt und von den mehr als 3.000 Teilnehmern aus über 190 Nationen freundlich kommentiert und auf breiter Ebene gelobt. Die Erfolge Chinas bei der Desertifikationsbekämpfung haben weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt.

Die Maßnahmen bei der Desertifikationsbekämpfung in der chinesischen Kubuqi-Wüste waren bei der Weltkonferenz zur Desertifikationsbekämpfung ein heiß diskutiertes Thema. Im Vergleich zu den Bemühungen zur Desertifikationsbekämpfung anderer Regierungen bzw. Personen war die Kubuqi-Wüste das beste Beispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Regierung und dem Wirtschaftssektor. Chinas ELION Resource Group hat sich als nachhaltige Strategie zur kommerziellen und gemeinnützigen Desertifikationsbekämpfung die "Vermarktung, Industrialisierung und das Gemeinwohl" zum Motto gemacht. Sie "hat sich die verwertbaren Wüstengegenden zunutze gemacht und die Gefahren der Wüste vermieden", eine umweltschonende und ausgeglichene Entwicklungsstrategie der "Desertifikationsbekämpfung unter Berücksichtigung ökologischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Interessen" verfolgt und ein Modell für die Desertifikationsbekämpfung in anderen Ländern aufgestellt und anderen weltweiten Projekten zur Desertifikationsbekämpfung zu Selbstvertrauen und Inspiration verholfen.

Kontakt:

KONTAKT: Wei Luo, +86-10-57373924, interview@elion.com.cn



Das könnte Sie auch interessieren: