A.D. Winch

Ein außergewöhnlicher Anfang! Hier kommt die erste wahre Superheldin

Prag (ots/PRNewswire) - "An Extra-Ordinary Beginning" (Ein aussergewöhnlicher Anfang), der Debütroman von A.D. Winch über eine neue Art von Superheld, ist jetzt erschienen. Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt, die auf den Klischee-Superhelden - ein weisser Mann, der seine Unterhose über der Hose trägt - keine Lust mehr haben, finden hier eine Geschichte ganz nach ihrem Geschmack.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/58648-AD-winch-novel-an-extra-ordinary -beginning

Ursula und Eric sind Figuren, mit denen sich die Leser identifizieren können und deren Superkräfte greifbar scheinen. Ursula stammt eigentlich aus Afrika und verspricht zur ersten echten Superheldin für Mädchen zu werden, ungeachtet der Hautfarbe, Nationalität und Abstammung. Für ein Genre, in dem Frauen sonst nur als Sidekicks oder Nebenfiguren auftauchen, gibt es hier eine weibliche Heldin, die im Mittelpunkt einer ganzen Buchreihe steht. Das heisst allerdings nicht, dass der international ausgebildete Eric nicht ebenfalls eine Rolle spielt. Mehr als drei Millionen Schüler, die weltweit zur Schule gehen, haben jetzt einen Superhelden, der ihre Erfahrungen teilt und als echter Weltbürger gelten kann.

Superkräfte sind möglich! Vor 90 Jahren lag der Weltrekord der Frauen im 100-Meter-Lauf bei 13,6 Sekunden und der der Männer bei 10,4 Sekunden. Es galt als unmöglich, unter 11 oder 10 Sekunden zu laufen - nur eine Superfrau oder ein Supermann hätten das geschafft - inzwischen gilt es als Norm für Weltklasse-Sprinter. Sie haben erreicht, was für frühere Athleten als übermenschlich angesehen hätte. Die Superfähigkeiten von Eric und Ursula liegen in Bereichen, die durch ausgiebiges Training für Menschen zugänglich sind, und nicht im Unmöglichen. So werden die Leser dazu angeregt, selbst mehr zu erreichen, ohne zu denken: "Keiner kann das in Wahrheit".

Schon beschreiben erste Lobeshymnen auf Amazon das Romandebüt als "ein Buch, das einen nicht loslässt", "ein wahrhaft angemessenes Debüt" oder "eine grossartige Lektüre."

"Ein aussergewöhnlicher Anfang" ist ein aussergewöhnliches Buch, das die Leser mit spannenden Wendungen, Intrigen und rasanter Action unterhält und grosse Lust auf weitere "Abenteuer von Eric und Ursula" macht.

ÜBER A.D. WINCH

A.D. Winch stammt ursprünglich aus England, lebte jedoch bereits in Transsilvanien, im vom Krieg erschütterten Sri Lanka sowie direkt über dem Teilchenbeschleuniger LHC in der Schweiz. Derzeit lebt er in Prag, mit Blick auf einen von Riesenbabys bedeckten Turm.

A.D. Neben Stücken für Kinder, die auf der ganzen Welt erfolgreich aufgeführt wurden, hat Winch auch zwei Filmdrehbücher verfasst: "Seagulls" (Möwen) sowie die geheimnisvolle Dokumentation "Your Baby disappeared" (Dein Baby ist verschwunden).

Wenn er nicht schreibt, unterrichtet er gern Kinder oder verbringt Zeit mit seiner Familie.

    Video:
 http://www.multivu.com/mnr/58648-AD-winch-novel-an-extra-ordinary-beginning 

Kontakt:

Antony Winch, Tel.: +420-241-406-573, Mobil: +420-737-413-101,
E-Mail: winchad@hotmail.com



Das könnte Sie auch interessieren: