HGST

HGST bietet umfangreiche Produktauswahl für VMWARE Virtual San in Unternehmens- und Cloud-basierten Rechenzentren

San Jose, Kalifornien (ots) -

- Querverweis: Eine PDF-Version der Mitteilung liegt in der digitalen
Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/meldung/3020874 abrufbar - 

HGST (@HGSTStorage), ein Unternehmen von Western Digital (NASDAQ: WDC), das Kunden weltweit bei der effizienten Nutzung ihrer Daten unterstützt, kündigte heute ein breitgefächertes Portfolio von zertifizierten Speicherlösungen für VMware Virtual SAN an - das VMware-Produkt für softwaredefinierten Speicher (Engl.: Software-defined Storage, SDS). Die Liste der zertifizierten HGST-Hardware beinhaltet SAS-basierte Solid-State-Laufwerke (SSD) mit 12 Gbit/s, PCIe-basierten Flashspeicher zur Beschleunigung sowie leistungs- und kapazitätsoptimierte Festplatten (HDD) der preisgekrönten Ultrastar-Produktfamilie, einschließlich der branchenweit einzigen Modellserie mit Heliumfüllung. Zusammen stellen diese zertifizierten Geräte kooperierende Speicherebenen für VMware Virtual SAN bereit.

"Mit der breiten Palette zertifizierter Komponenten, die HGST für den Einsatz mit VMware Virtual SAN bietet, erhalten Unternehmen und Betreiber von cloudbasierten Rechenzentren eine umfassende Produktauswahl, mit der sie ihre SDS-Projekte optimal umsetzen können", sagte Gaetan Castelein, Senior Director von Storage and Availability bei VMware. "Datenspeicherung und Datenverwaltung sind zwei der wichtigsten Aufgaben eines Rechenzentrums. Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit HGST weiter auszubauen, einem Unternehmen, das die Herausforderungen versteht, mit denen sich Firmen im Bereich der Datenspeicherung auseinandersetzen müssen. Wir werden auch in Zukunft eng mit HGST zusammenarbeiten, um unseren Kunden leistungsfähige und flexible Lösungen anzubieten, die mit den Anforderungen der Unternehmens-IT Schritt halten können."

Führend in Enterprise SAS-SSDs und heliumbasierten HDDs: den Bausteinen für virtuelle SANs, die hohe Anwendungsanforderungen an Leistung und Kapazität erfüllen müssen.

HGST ist der führende Anbieter von SAS-SSDs und heliumbasierten HDDs und bietet damit im schnell wachsenden Speichermarkt innovative Lösungen an. Kunden mit VSAN von VMware können jetzt diese führenden Technologien einsetzen, um die Nachfrage nach effizienteren Speicherumgebungen zu befriedigen und bei der Bereitstellung des virtuellen SAN eine bessere Balance zwischen Kapazität, Leistung, physischem Platzbedarf und Energieverbrauch zu erreichen. Mit den zertifizierten PCIe- und SAS-SSDs mit 12 Gbit/s und HDDs sowie den branchenweit einzigen heliumgefüllten Festplatten können Kunden ihre Infrastruktur passgenau für geschäftskritische Hochleistungsanwendungen bereitstellen und abstufen.

"Als einer der ersten Hersteller von Speicherlösungen, der für den Einsatz mit VMware Virtual SAN zertifizierte Geräte anbietet, arbeiten wir kontinuierlich an der Erweiterung unseres Portfolios für das VMware-Partnernetzwerk", sagte Ulrich Hansen, Vice President SSD-Produktmarketing bei HGST. "Heute bieten wir der Branche ein umfangreiches zertifiziertes Speicherportfolio, mit dem Kunden jeder Größe die Vorteile der modernen Technologie und der Leistungsebenen von VMware Virtual SAN nutzen können, um wertvolle Informationen aus der wachsenden Menge immer schneller erzeugter, immer vielfältigerer und immer langlebigerer Daten zu gewinnen."

Die VMware-Kompatibilitätsliste enthält die Ultrastar He6 SAS 512n aus der Ultrastar-Produktfamilie, der branchenweit einzigen Modellserie mit heliumgefüllten HDDs, die Hochleistungsfestplatten Ultrastar C10K1800 SAS 512n und Ultrastar C15K600 SAS 512n, die gesamte Produktfamilie FlashMAX® PCIe SSD und die s1122 PCIe Accelerator, die SAS-SSDs S842 und S846 sowie Ultrastar SSD800MH.B und Ultrastar SSD1600MM, der SAS-SSDs Serie von HGST mit 12 Gbit/s. Alle diese Lösungen bieten Kunden mit VMware Virtual SAN die erforderliche Flexibilität, um ihre Speicherumgebungen schrittweise vertikal (scale-up) oder horizontal (scale-out) zu skalieren und dabei höchste Leistung und Langlebigkeit für geschäftskritische Anwendungen sicherzustellen.

Weitere Informationen zu den aufgeführten Speicherlösungen von HGST finden Sie unter www.hgst.com

Folgen Sie HGST auf LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram, Google+ und #LongLiveData

DIESE MELDUNG ÜBER TWITTER TEILEN: HGST (@HGSTStorage) kündigt für @VMware Virtual SAN zertifizierte SAS-SSDs mit 12 Gb/s, PCIe-Geräte und #HeliumHDD an: http://bit.ly/1Ri7mte #LongLiveData

Über HGST

HGST, ein Tochterunternehmen von Western Digital (NASDAQ: WDC), entwickelt innovative und zukunftsweisende Festplatten, Solid-State-Laufwerke der Enterprise-Klasse sowie externe Speicherlösungen und Serviceleistungen, mit denen weltweit die wertvollsten Daten gespeichert, archiviert und verwaltet werden. HGST erfüllt die sich rasch wandelnden Speicheranforderungen seiner Kunden durch intelligente Speicherlösungen, die durch eine enge Integration von Hardware und Software maximale Leistungsfähigkeit bieten. HGST wurde von Pionieren der Festplattentechnologie gegründet und entwickelt hochwertige Speicherlösungen für ein breites Spektrum an Marktsegmenten, einschließlich Enterprise, Cloud, Data Center, Mobile Computing, Consumer Electronics und Personal Storage. Das 2003 gegründete Unternehmen hat seinen US-Hauptsitz in San Jose, Kalifornien. Weitere Informationen zu HGSTs HDD-, SSD- und SW-Lösungen der Enterprise-Klasse finden Sie auf der Unternehmenswebsite www.hgst.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, einschließlich Aussagen zur erwarteten Nachfrage für bestimmte Speichergeräte sowie Angaben zur voraussichtlichen Verfügbarkeit von Speichergeräten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die zu einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von diesen Prognosen führen könnten, einschließlich Veränderungen der Märkte, der Nachfrage, der globalen Wirtschaftsverhältnisse sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die in den von Western Digital bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, auf die wir Sie hiermit aufmerksam machen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die hier genannten Aussagen zur zukünftigen Entwicklung nur den Kenntnisstand zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung widerspiegeln. HGST/WD lehnt jede Verpflichtung ab, diese zukunftsbezogenen Aussagen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren.

Ein GB entspricht einer Milliarde Byte und ein TB entspricht 1.000 GB (eine Billion Bytes). Die tatsächliche Speicherkapazität variiert je nach Betriebsumgebung und Formatierung.

Ultrastar und FlashMAX sind eingetragene Marken und HelioSeal and Long Live Data sind Marken der HGST, Inc. und deren verbundenen Unternehmen in den USA bzw. anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

VMware und Virtual SAN sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von VMware Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Staaten. Die Worte "Partner" oder "Partnerschaft" werden nicht im Sinne einer rechtsgültigen Partnerschaft zwischen VMware und anderen Unternehmen gebraucht.

Kontakt:

HGST Presseteam
Nymphenburg Consulting
Phone: 0049 89 120 21 26-83
hgst@ny-co.de



Weitere Meldungen: HGST

Das könnte Sie auch interessieren: