Universität Witten/Herdecke

Prof. Dr. Martin Butzlaff ist neuer Präsident der Universität Witten/Herdecke

Witten (ots) - Der Mediziner und Alumnus Prof. Dr. med. Martin Butzlaff ist neuer Präsident der UW/H. Nach Vorschlag der Gesellschafterversammlung wurde er in einer gestrigen Sondersitzung vom Senat gewählt. Der Senat bestätigte damit das Votum des Aufsichtsrates aus der letzten Woche und folgte der einhelligen Empfehlung der zuvor eingesetzten Findungskommission. Der Präsident wird vom Aufsichtsrat zum 01. Januar 2012 für die Amtszeit von vier Jahren bestellt.

Martin Butzlaff ist seit Januar 2009 wissenschaftlicher Geschäftsführer der Universität. In dieser Funktion trug er maßgeblich zur inhaltlichen Neuausrichtung und akademischen Profilierung der UW/H bei. Er leitete den Prozess der Reakkreditierung durch den Wissenschaftsrat, der im Sommer 2011 mit einer Verlängerung von weiteren sieben Jahren sehr erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

"Die Zusammenarbeit zwischen Landesregierung und Universitätsleitung war in den letzten zwei Jahren ausgesprochen konstruktiv und zupackend", so Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. "Ich bin sehr froh, dass die Universität den erfolgreich eingeschlagenen Weg nun mit Martin Butzlaff fortsetzt und dass es in Witten kontinuierlich und verlässlich weiter vorangeht".

Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Vorsitzender des Aufsichtsrats, kommentiert: "Für den Aufsichtsrat ist es ein Kernanliegen, dass die Universität sich nun in größerer Stabilität weiterentwickelt, dass sie wächst und gedeiht und dabei ihren Kurs hält. Mit Martin Butzlaff im Präsidentenamt haben wir großes Vertrauen, dass dies gelingen wird".

"Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Und ich freue mich darauf, unsere modellhafte Universität im Herzen des Ruhrgebiets auf Kurs zu halten und unseren Gründungsauftrag weiterhin engagiert und tatkräftig wahrzunehmen", so Martin Butzlaff.

Prof. Butzlaff ist mit der Universität seit langen Jahren eng verbunden: Er gehörte 1984 zum zweiten Jahrgang des neu gegründeten Modellstudiengangs Humanmedizin, den er 1990 mit dem 3. Staatsexamen abschloss. Im Anschluss an seine Promotion und seine sechsjährige Berufstätigkeit als Arzt und Wissenschaftler in den USA kehrte Martin Butzlaff 1998 zurück an die UW/H, wo er seitdem zum engen Führungskreis der UW/H gehörte.

Ein Foto von Prof. Butzlaff finden Sie unter: http://tinyurl.com/crlvoja

Kontakt:

Hochschulsprecher Dr. Eric Alexander Hoffmann, (0)2302 / 926-808, eric.hoffmann@uni-wh.de



Das könnte Sie auch interessieren: