Neue Osnabrücker Zeitung

Kommentar zu EU
Finanzen
Banken

Osnabrück (ots) - Kreditklemme droht

Das Gezerre um die neuen Kapitalanforderungen der Bankenaufsicht EBA zeigt, wie schlecht es immer noch um das deutsche Bankensystem steht. Einerseits sind die Rücklagen vieler Institute so gering, dass sie schon die Ankündigung verschärfter Bedingungen ins Schwitzen bringt. Dabei ist zu bedenken, dass selbst die geforderten neun Prozent Eigenkapitalquote wenig Sicherheit geben. Würde beispielsweise ein kleiner Angestellter Geld für den Hausbau benötigen und mit neun Prozent Eigenkapital bei einer Bank vorsprechen, würde er ausgelacht. Er hätte keine Chance, die Summe zu bekommen.

Dagegen soll bei den Banken die gleiche Quote der Garant gegen einen Zusammenbruch sein, das ist wenig vertrauenerweckend. Zudem erscheinen andererseits auch die Vorgaben der Aufseher als pure Willkür. Warum die Finanzhäuser ausgerechnet neun Prozent vorhalten müssen, konnte bis heute kein Verantwortlicher schlüssig erklären. Die Ergebnisse des neuesten Tests werden voraussichtlich zeigen, dass mit der Commerzbank und der Deutschen Bank bei den bundesweit wichtigsten Kreditinstituten eine Milliardenlücke klafft. Das wird in Kürze auch Spuren in der deutschen Wirtschaft hinterlassen. Denn angesichts des riesigen Bedarfs der führenden Bankhäuser dürfte den Unternehmen nun doch die so lange verneinte Kreditklemme drohen.

Kontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207


Das könnte Sie auch interessieren: