Society of Music Merchants (SOMM e.V.)

Hochdotierter Europäischer SchulmusikPreis (ESP) geht in die zweite Runde - Ausschreibung für 2012 gestartet

Berlin (ots) - Die Ausschreibung für den Europäischen SchulmusikPreis (ESP) hat begonnen. Der Branchenverband der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche - Society Of Music Merchants (SOMM e. V.) - verleiht auch im kommenden Jahr im Rahmen der Musikmesse in Frankfurt, den Europäischen SchulmusikPreis (ESP). Zum zweiten Mal in Folge soll der Preis an Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verliehen werden, die im Schuljahr 2011/2012 durch kreatives musikalisches Arbeiten im Klassenverband und in Arbeitsgemeinschaften auf sich aufmerksam machen. Bis zum 3. Februar 2012 können Beiträge von Musiklehrkräften eingereicht werden. Diese werden von einer erfahrenen Fachjury bewertet und am 23. März 2012 ausgezeichnet.

Mit dem ersten ESP wurden sechs Schulen für den innovativen und kreativen Einsatz von Musikunterricht ausgezeichnet. Nach dieser erfolgreichen Premiere, wird der ESP 2012 ein weiteres Mal vergeben. Der SchulmusikPreis teilt sich in die zwei Sparten "Musikalische Arbeit im Klassenunterricht" und "Musikalische Arbeit in Arbeitsgemeinschaften", die sich jeweils in die drei Unterkategorien Förderschule, Klassen 1-4 und Klassen 5-12 aufteilen. Insgesamt ist der ESP mit einem Preisgeld in Höhe von 21.000 Euro dotiert.

Vorrausetzung für die Teilnahme ist die Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anmeldebogen, Beitragsbeschreibung sowie einer Videodokumentation des Beitrags. Bei den Beiträgen kann es sich um Probenpassagen, eine Unterrichtsmethode oder auch um eine kreative Unterrichtsidee handeln, die das differenzierte methodische Arbeiten deutlich machen. Einsendeschluss ist der 3. Februar 2011. Die eingereichten Beiträge werden von einer Fachjury bewertet, die sich aus Vertretern aus dem Bereich der Musikpädagogik zusammensetzt. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren sowie die Bewerbungsunterlagen unter http://www.somm.eu/esp .

Die Society Of Music Merchants unterstützt mit diesem und vielen weiteren Projekten, wie beispielsweise SchoolJam oder Let's Make Music, das aktive Musizieren sowie die musikalische Bildung - als einen wesentlichen Bestandteil der ganzheitlichen Bildung - in Deutschland. Aktives Musizieren fördert die Kreativität und die allgemeine intellektuelle Entwicklung bei Menschen, fordert diszipliniertes Arbeiten und stärkt die Persönlichkeitsentwicklung. "Musik ist und bleibt elementare Ausdrucksform und Kompetenz des Menschen in allen Kulturen und Zeiten." sagt Daniel Knöll, Geschäftsführer der Society Of Music Merchants (SOMM e. V.). "Um dies zu bewahren und zu fördern, verleihen wir auch 2012 wieder den Europäischen SchulmusikPreis."

Kontakt:

SOMM e. V.
Society Of Music Merchants
Organisation der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche e. V.
Elisabeth Kühl
Projektleitung ESP
Fon: +49 (0) 30 - 28 501 654
Fax: +49 (0) 30 - 28 501 601
E-Mail: e.kuehl@somm.eu
www.somm.eu



Weitere Meldungen: Society of Music Merchants (SOMM e.V.)

Das könnte Sie auch interessieren: