Air Berlin PLC

Winterflugplan NIKI jetzt buchbar

    Berlin (ots) - Ab 1. November erweitert NIKI in Kooperation mit Air Berlin sein Streckennetz mit Flügen nach Lissabon, Porto, Bilbao und Murcia. Geflogen wird täglich ab Wien; ab Salzburg startet NIKI immer montags, mittwochs, freitags und sonntags. Die einfache Strecke ist schon ab 59 Euro buchbar, inklusive aller Steuern und Gebühren. Mallorca wird im Winterprogramm von Wien-Schwechat täglich angeflogen, ab Salzburg heben die NIKI-Flieger viermal zur Balearen-Insel ab. Der Frühbucherpreis für diese Routen beginnt bei 29 Euro für den einfachen Flug und enthält bereits alle Steuern und Gebühren.

    Neu im Flugplan ist die Tagesrandverbindung des NIKI-City Shuttles nach London-Stansted und die Verdichtung der Frequenzen zwischen Wien und Warschau. Die neuen Verbindungen sind besonders für Geschäftsreisende interessant.

    Ebenfalls ex Wien werden die Ziele Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa und Gran Canaria sowie Ägypten angeboten. NIKI baut sein touristisches Flugprogramm auch vom Flughafen Salzburg stark aus. So gibt es neben der 4 wöchentlichen Flüge nach Mallorca neue Verbindungen nach Agadir, Antalya, Funchal, Luxor, Monastir und Sharm el Sheikh, die über das Drehkreuz Nürnberg erreichbar sind. Für die Kanaren-Fans sind weiterhin die Inseln Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa wöchentlich ab Salzburg erreichbar. Hurghada wird einmal wöchentlich aus Wien und aus Salzburg angeflogen.

    Alle NIKI-Flüge sind ohne Preisunterschied im Internet unter www.flyniki.com, über das Service-Center der Gesellschaft (aus Österreich: 0820 4000 11, aus Deutschland: 01805 737 800) oder im Reisebüro buchbar.

ots Originaltext: Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Angelika Schwaff
Pressereferentin
Tel.      +49/30/3434-1500
Fax        +49/30/3434-1509
E-Mail: abpresse@airberlin.com



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: