yd. yourdelivery GmbH

lieferando.de schließt 15 Millionen Euro Finanzierungsrunde ab

Berlin (ots) -

- Macquarie Capital Group und Altgesellschafter investieren 15 
Millionen Euro in lieferando.de 

- Weitere finanzielle Mittel zum Ausbau des Kundenservices 

lieferando.de (www.lieferando.de), die erste Adresse für Online-Essensbestellungen, hat eine Finanzierungsrunde über 15 Millionen Euro abgeschlossen. Das in Berlin ansässige Unternehmen hat damit seit seiner Gründung über 20 Millionen Euro an Investitionen eingesammelt und sich mit dieser Finanzierungsrunde die Unterstützung der Macquarie Capital Group Limited gesichert.

"Wir freuen uns sehr, die Vision von lieferando.de zu unterstützen, Marktführer in ihren Kernmärkten zu werden. Wir sind beeindruckt, was das Team bis dato erreicht hat und sind überzeugt, dass sich durch die Konzentration auf einen herausragenden Kundenservice das imposante Wachstum auch in Zukunft fortsetzen wird", so David Standen, Senior Managing Director von Macquarie Capital.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Macquarie Capital. Der Track Record und die Expertise von Macquarie im Online-Sektor werden dazu beitragen, unser Ziel der Marktführerschaft noch schneller zu erreichen. Mit der neuen Finanzierungsrunde werden wir unser Angebot für Kunden sowie Partnerrestaurants gleichermaßen ausweiten können," so Jörg Gerbig, Gründer und Geschäftsführer von lieferando.de.

Neben Macquarie Capital haben sich auch die bisherigen Gesellschafter BCM Bruker Capital Management GmbH, Doultin, DuMont Venture, INVESTER Private Equity, die KfW, Mountain Super Angel und Rheingau Ventures an der Runde beteiligt.

lieferando.de ist Teil der yourdelivery Gruppe, die mit ihren Plattformen für Online-Essensbestellungen bislang in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Polen vertreten ist.

Über die yd. yourdelivery GmbH:

Die yd. yourdelivery GmbH ist mit ihren Plattformen für Online-Essensbestellungen lieferando.de (www.lieferando.de), lieferando.at (www.lieferando.at), lieferando.ch (www.lieferando.ch), taxiresto.fr (www.taxiresto.fr) und pyszne.pl (www.pyszne.pl) in fünf Ländern aktiv. Egal, ob Pizza, Pasta, Sushi, Obst oder Getränke: Privatpersonen und Unternehmen finden in den Speisekarten und Sortimenten der angeschlossenen Lieferdienste immer genau das, was das Herz begehrt und können sich alle Speisen nach Hause oder ins Büro liefern lassen. Die Bezahlung erfolgt dabei im Gegensatz zu vielen anderen Lieferservice-Plattformen nicht nur in bar, sondern bei fast allen Partnern auch bequem via PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Mit der kostenlosen iPhone-App kann das Wunschessen sogar direkt von unterwegs geordert und bezahlt werden. Derzeit ist die yd. yourdelivery GmbH in verschiedenen europäischen Ländern insgesamt mit über 8.800 Vertragspartnern aktiv.

Speziell für Unternehmen bietet lieferando.de die Möglichkeit, die sonst üblichen Spesenbelege einzelner Mitarbeiter (inklusive Catering und Geschäftsessen) durch eine monatliche Sammelrechnung zu ersetzen.

Über Macquarie Capital

Die Macquarie Capital Group, eine operative Einheit der australischen Macquarie Group, ist in den Bereichen Investition, Beratung und Finanzdienstleistungen aktiv. Macquarie Capital ist mit Büros in mehr als 24 Ländern, darunter allen Weltfinanzzentren, vertreten. Die Macquarie Group wurde 1969 gegründet und beschäftigt über 14.200 Mitarbeiter in 28 Ländern. Aktuell (Stand 31. März 2012) verwaltet Macquarie ein Vermögen von 254 Milliarden Euro.

Kontakt:


Anne Köhnen
presse@lieferando.de
+49.30.2576205.14


Das könnte Sie auch interessieren: